Häufige Infektionen

Hallo Leute ! Ich hoffe Ihr könnt mir helfen Mein Alexander ist in der 32SSw auf die Welt gekommen. Gott sei Dank ist es Ihm relativ gut gegangen und auch das erste Lebensjahr hatte er keine größeren Probleme. Nur jetzt er wird im Juli 2Jahre ist er ständig krank. Die Impftermine mussten immer wieder verschoben werden. Schön langsam mach ich mir Gedanken ob ich alles falsch mache im bezug auf seine Betreuung.Vielleicht habt Ihr änlichen Fall und was habt Ihr unternommen ,weil Sanostol bekommt er schon von mir.#kratz

1

hallo

julian kam in der 32+2 und ich kenne es nciht anders als das er nur krank ist :-(


lg diana

2

Hi!
Bei uns fing das mit ständigen Infekten auch erst nach dem 2 Geburtstag an #schmoll................kann man nichts machen.
LG

3

Hallo!

Svenja war ihre ersten 8 Monate kerngesund, seither folgt auch eine Krankheit der nächsten. Was uns ganz gut hilft um dem Immunsystem ein bisserl unter die Arme zu greifen sit Symbioflor 1 und 2 und Symbiolact comp. Vielleicht sprichst du deinen KiA mal darauf an, vielleicht ist es auch was für euch. Statt Sanostol bekommt Svenja Multibionta.

Wenn du noch Fragen hast, einfach melden.

LG, Nicole und Svenja 14 Monate

4

Hallo ihr zwei! Danke für die guten Tipps.Werde ,wenn ich das Sanostol aufgebraucht habe auch auf Multibionta umsteigen. Eine Frage hätte ich da noch: vielleicht weisst Du da Bescheid . Wir kommen aus Österreich gibt es Symbioflor 1 und 2 und Symbiolact comp.au ch bei uns und sind diese Produkte Rezeptfrei? #klee Ich wünsche Euch viele, viele, viele gesunde und glückliche Tage mit eurer kleinen Svenja und vielen Dank noch mal!!!!!! Lg Niki mit daniel(12 jahre) und Alexander(bald 2 Jahre) #herzlich

Top Diskussionen anzeigen