Schwieriges Essverhalten typisch Frühchen???

Hallo!

Meine Tochter ist ein Frühchen. Und bis auf die Tatsache das sie schlecht isst (ich meine wirklich schlecht, da sind auch mal 30 gr Griesbrei als Frühstück drin) und dadurch klein und dünn ist (8500 gr/75 cm bei 14 Monaten), merkt man ihr das Frühchen kein bisserl an. Auch von dem was sie isst hinkt sie "normalen" Kindern eher ein paar Monate hinterher.

Nun meinte Schwiegi, das das evtl. ihre Seite der Frühchenhaftigkeit ist. Daher meine Frage, gibt es noch mehr Frühchen die damit Schwierigkeiten haben oder haltet ihr das für Quatsch???

LG, Nicole und Svenja 14 Monate und toi toi toi vielleicht zur Abwechslung mal wieder gesund, morgen ist die fast 4 Wöchige Diät aufgrund Magen-Darm zu ende...

1

Hey Nicole,

ob nun Frühchen oder nicht...obs daran liegt weiß ich nicht..ich kanns mir eigendlich nicht vorstellen....

Es gibt ja auch normalgeborene Kiddis die so schlecht essen wie unsere beiden Mäuse...:-(

Ich war als Kind auch ein superschlechter esser und super dürr(davon sieht man nix mehr#hicks) und alle haben meine Mum gefragt ob ich zuwenig zuessen bekomme, sogar die Erzieherinnen im Kiga...Vererbung??Keine Ahnung...

Meine kleiner NIchtesser hat jetzt so ca 10Kilo bei etwas über 80cm und ist fast 18MOnate alt...

Er frühstückt auch mal nix oder will den ganzen Tag nix außer Banane essen..ich kann ihn ja nicht zwingen unhd mach mir natürlich auch totale Gedanken darüber#schmollAndere sagen sei froh das er ißt , er wiegt ja uch nicht sooo wenig aber ich finde sein Essverhalten schon merkwürdig...und einseitig...aber was solls, weiß mir da auch keinen Rat mehr...#gruebel

Kann dir nur sagen Du bist nicht allein#liebdrueck...und deine Maus ist ja auch oft krank und dann auch noch Magen Darm Geschichten wie soll sie da denn zunehmen??? Bzw immer wenn sie mal was zugenommen hat verliert sie dadurch ja auch wieder einiges...leider..

Oh man bei uns auch wieder kritisch..Tim hat heute schon 3mal gebrochen , es ist echt zum verzweifeln#heul

LG Melle und Tim

3

Hi Melle!

Oh man, lass dich mal knuddeln, schon 3x gebrochen?? Bist du auch schon am Oralpädon?

Wir hatten jetzt innerhalb 5 Monaten 2x Rota-Virus und noch ca. 4x normalen Durchfall, wenn ich die gr dazurechne, die sie ohne diesen Sch... mitlerweile abgenommen hat, wären wir auch bei 9,5 kg oder mehr. Du hast ja recht.

Aber es ist einfach so nervenaufreibendes Thema- ich bin manches mal so verzweifelt.

Wir hatten jetzt Ende April Anfang Mai Rota mit 8 Tagen KH, und jetzt am Freitag bis Sonntag schon wieder einen Durchfall, unglaublich. Sie tut mir so leid. Aber seit Montag ist der Stuhl "sauber".

Wünsche euch gute gute Besserung und lass mal von euch hören.

LG, Nicole

4

Jup, Oralpädon ham wir schon.. hatte ich ja auch noch vom letztem mal#schmoll..2mal direkt nach dem Aufstehen gespuckt und einmal bei Kiarzt..danach ist er auf meinem Arm eingeschlafen und nun schläft er schon wieder..

Ja ich denke mal das es an den ganzen Mistkrankheiten liegt, das sie "zuwenig" hat-sonst wurde sie bestimmt schon mehr wiegen...

HOffe meiner hat den Mist jetzt nicht auch solange und nimmt womöglich noch ab...


Ich denk an Dich..

LG Melle


Übrigens mache ich es nu so: Ich gebe ihm zuessen was ich will ;-)und er entscheidet wieviel er davon mag-klappt ganz gut-ich mach mir nicht mehr soooo den Kopp..

2

hallo nicole

also das halte ich auch für ein gerücht . meine tochter ist eine super schlechte esserin und hat trotzallem mit 5 nun 24 kg und ist nicht fett aber auch nciht zart . julian als frühchen ist ein super guter esser , isst obst , gemüse super gerne , mäkelt selten rum gegenüber seiner schwester :-) ist er wirklich top .

julian hat nun mit 13 monate knappe 10 kg .


lg diana die euch auch mal etwas gesundheit wünscht

5

hi,

yasmin ist jetzt erst ein jahr geworden und ist 65cm und 7300g leicht glaub nicht das sie in 2 monaten 1kg schaft :)

yasmin trinkt zur zeit auch eher schlecht 100-150ml flasche und brei nur ein paar löffel, ist auch nicht der hit

die schreien schon wenn sie mehr wollen

6

Hallo Nicole,

ich glaube nicht das es daran liegt das ein Kind ein Frühchen ist oder nicht.

Unser Jan war ja auch eins und hatte keinerlei Schwierigkeiten beim Essen, außer das er lange kein Fleisch mochte (war ihm oft zu fest) das hat er dann wieder hochgewürgt.

lg steffi

7

Hallo Nicole,

das es an Frühchen liegt halte ich auch eher für quatsch. Eher das was Melle so in den Raum geworfen hat mit der Veerbung vielleicht? Lana ist auch vier Wochen zu früh und hatte bei der Geburt 47 cm und 2.525g. Mitlerweile hat sie 6.180g und gute 63-64 cm. Sie hatte von Anfang an keine Probleme mit der Nahrungsaufnahme. Trotz ihrer Schlappheit. Sie hatte auch eine Infektion. Das hat sie dann wohl von ihrer Mutter.:-p Na ja, noch isst sie keine Gläschen, bin aber darauf auch schon total gespannt. Aber ihre Milch putzt sie weg als wenn es nichts wäre.

Alles Gute!

LG
Jacqueline + Lana 15 Wochen

8

Hallo.
Ich hab auch verdammt schlecht gegessen als baby und kind.
War aber kein frühchen.
Auf alle fälle hab ich mit 18 monaten gerade mal 8,7 kilo gewogen.Denke also dass das nix mit frühchen zu tun hat.
Hoffe ich doch mal.

lg yvschen

9

Hallo Nicole

Ich glaube nicht, dass das Essverhalten etwas mit Frühchen zu tun hat! Es gibt nun mal Menschen auf dieser Welt, die essen gut und viel, andere wiederum sind "schlechte" Esser...

Mein Sohn ist auch ein Frühchen (30.SSW) und ein guter Esser. Klar gibt es Phasen, wo er kaum was isst, aber im grossen Ganzen kann ich nicht klagen!
Übermorgen wird er schon 2 Jahre alt und wiegt erst 11 kg (bei ca. 87 cm)...

Also ich glaube wirklich, dass das alles nur Quatsch ist...

LG Fabienne

10

Hi Nicole,

ich denke, dass das nicht an der Frühgeburtlichkeit liegt. Leona hat von Anfang an gefuttert, wie ein Scheuendrescher und nun hat sie mit 15 Monaten 11 kg (Startgewicht waren 1340 gr.).

Früh muß ich sie aber auch um jeden Bissen anbetteln. Wenn ich Glück habe, verdrückt sie mal nen halben Fruchtzwerg. Da ist sie wie ihr Papa. Frühstück ist bäh und Abends wird gestopft, bis nix mehr reinpasst ;-).

Gruß, Nicole

Top Diskussionen anzeigen