für 6 monate zu klein?

hallo ihr lieben!

ich war gestern eine freundin im krankenhaus besuchen und hatte logischerweise meine 2 mäuse mit.
pascal ist nun 6 monate alt und fast 67cm und wiegt 7200g

ist er wirklich viel zu klein und zu leicht?
die krankenschwester meinte das sei nicht normal, auch nicht für ein frühchen.
der kinderarzt war eigentlich immer zufrieden, wobei er uns nun schon eine ganze weile nicht gesehn hat....
bin mal gespannt, was er bei der nächsten u untersuchung sagt...

liebe grüße,

teedey + pscal + philip (der mit 6 monaten schon 76cm groß war)

1

Guten Morgen!

Also...was die Krankenschwester sagt,ist völliger Blödsinn.:-[ Meine Kleine war bei der U5 6,5 Monate und war 65cm groß und 7180 g schwer und sie kam 1 Tag vor ET.
Dein Sohnemann ist ja noch jünger wie meine Maus und schon "so" groß und "so" schwer...dann müßte ich mir ja Gedanken machen.#augen
Also mein KIA war immer zufrieden und lt. Kurve im Kiheft ist's auch ok.

LG Annika

2

Hallo,

mein Kleiner kam in der 35. SSW.

Jetzt ist er 3,5 Monate alt und wiegt 6400 Gramm und ist 65 cm groß.
Die Kinderärztin meinte das sei normal, ich fand es eher groß.

Kannst ja hier mal schauen, da gibt es so eine Tabelle:

http://www.gesundes-baby.info/wachstum/gewicht-baby-jungen.htm

Liebe Grüße

Nicole

3

Lass dich nicht verrückt machen.

Die Kinder meiner Freundinnen haben in dem Alter auch so in etwa das Gewicht!!!

Lass dich nicht verunsichern!

Mein Kleiner ist in 3 Wochen ein Jahr alt und hat diese Daten!

4

Hallo,

nun weiß ich nicht ob dein Pascal ein frühchen ist?

Mein Frühchen ist 7 Monate alt, 52cm und 37950g leicht.

Diese Krankenschwester kent deinen Pascal nicht im Verlauf.
Laß sie reden, sei nicht verunsichert!

LG belala

5

er kam in der 36+0 mit 48 cm und 3300g auf die welt... akso eher herausgerollt;-)

7

Huch, da habe ich mich verschrieben.

Mein Baby wiegt 3950g bei 52cm.

tse, tse...

6

Hallo!!!

Unser Kleiner kam in der 36. SSW per Notkaiserschnitt (Eklampsie) zur Welt.

Er wog damals 1920 gr bei 45 cm.

Jetzt 5 Monate später haben wir ein Gewicht von 6520 gr. und 66 cm.

Also was soll da nicht stimmen.

Manche Kinder sind eben kleiner und manche grösse

Lg
Bianca + Lukas (21.11.2006)

8

hi!

also ich weiß nicht, was die kiÄrzte und Krankenschwestern momentan für eine "PaniK" bei Größe und Gewicht machen #kratz

einer Freundin von mir wird auch seid Anfang an Stress gemacht, dass ihr Kleiner (6 Monate) nicht richtig zunimmt. Er wiegt aber schon 7,5kg #kratz

Sarah wog mit 6 Monaten 5760g und war 60cm klein #huepf sie war und ist immer schon klein und zart und KEIN Frühchen!!!! Und es wurde nie stress gemacht #gruebel

Mach dir also bitte keinen Stress, die Kinder holen sich schon das was sie brauchen!!

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *9.12.2005 (die nun mit 17 Monaten 75cm groß ist und 8,20kg wiegt!!!und es sagt auch keiner was #freu)

9

Hallo!
Wie früh kam Pascal denn und wie groß und schwer war er bei Geburt???
Ich denke mal es geht nach dem "Startgewicht" bei Geburt.
Mein 2. Sohn kam damals in der 30.SSW und wog 1200g und war 40cm. Bei der U5 mit 6 Monaten wog er gerade mal 5550g und war 59cm. Für sein "Startgewicht" war das "gut".
Mach dich nicht verrückt.
LG

10

also pascal kam in der 36+0 mit 3300g auf die welt "gekullert" bei gerade mal 48 cm ...

11

Hallo

Nein, er ist nicht zu klein !!!
Wie kommen die auf so was. Jon-Luca kam in der 36+4 SSW geplant per KS (Geburtsgewicht 3360 gr und 50 cm groß) und wog bei der U5 7640 gr und war 68 cm lang.

Meine Große kam in der 39. SSW per geplanten KS und war bei der U5 7360 gr. schwer und 71 cm groß und
mein Sohnemann war ein Spätchen, Not-Sectio in der 42. SSW und war bei der U5 7140 gr. leicht und 68 cm lang

Also, keine Sorgen machen, Gewicht und Größe sind in Ordnung.
Und wenn was nict passen würde, dann sagt Dir Dein KiA schon bescheid.

LG

Tanja

12

hi,

yasmin ist seit 12.mai. 1 jahr und wiegt 7350g und ist 67cm klein

mach dir kein kopf :)

Top Diskussionen anzeigen