Rezept für Milchpumpe

Hallo Mädels, nächsten Freitag spätestens soll meine Tochter bei 32+1 per Kaiserschnitt geholt werden.
Also Pumpen vorprogrammiert. Nun frage ich mich ob ich bei meinem Frauenarzt ein Rezept anfordern kann schon bevor sie da ist. Weil dann ist Wochenende und eh dann alles da ist und die Pumpe da ist, hab ich ja sonst Leerlauf. Hat da jemand Erfahrung mit?

Und habt ihr soaar eine Doppelpumpe auf Rezept bekommen?
Ich würde gern Montag bei meinem FA anrufen und das bestellen wenn es halt tatsächlich vorher schon geht 🤔

1

Hallo,
Ich hatte bei beiden Jungs für mehrere Monate eine Pumpe, waren Doppelpumpen von Medela. Ob man das Rezept schon vorher bekommen kann weiß ich nicht, aber du wirst ja erst noch zumindest ein paar Tage im Krankenhaus bleiben und dort pumpen..... während dieser Zeit war meine Mutter so lieb und hat sich um die Pumpe gekümmert weil mein Mann arbeiten musste. Könnte sein dass man da bei mehreren Apotheken Anfragen muss, kann manchmal etwas schwieriger sein eine zu bekommen🙈

Ich wünsche euch alles gute ❤🍀
Gruß Sandra

2

Ja eben genau davor hab ich bammel. Ich weiß noch bei meinem kleinen hat es Tage gedauert, aber da war es eben nicht so wichtig. Und da dann noch das Wochenende dazwischen ist, ist es noch blöder.

Aber eine doppelpumpe hat ja dann schon mal geklappt, da hoffe ich auch drauf.

3

Falls der FA das Rezept nicht vorher ausstellt könntest du ja evtl.die Pumpe schon mal ein paar Tage auf eigene Kosten ausleihen....ich glaube das wären bei und etwas über 2 € pro Tag gewesen....

weiteren Kommentar laden
5

Ich hatte mein Erstrezept vom Krankenhaus bekommen...und die ersten Tage in Krankenhaus darfst du ja deren pumpen benutzen

6

Hallo, bei meiner jüngsten Tochter hat das KH den Kontakt zur Milchpumpenverleih Firma hergestellt und die wurde dann auch pünktlich zu meiner Entlassung ins KH gebracht. Für die Zeit im KH haben die ja i.d.R. genug Pumpen vor Ort. Ein Rezept hat mir der FA ausgestellt, die anderen Folgerezepte mussten über den Kinderarzt laufen. Vielleicht rufst du mal beim KH an und fragst nach, ob die dort mit jemanden zusammenarbeiten

7

Bin ja aktuell im KH, mir wurde hier direkt gesagt die stellen keine Rezepte aus. Aber ich versuche es einfach dann nochmal. Das wäre ja am einfachsten, vielleicht können sie sich ja doch dazu bereit erklären.

8

Ich weiß leider nicht mehr, ob das Rezept von den Ärzten der Wöhnerinnenstation oder von dem Kinderärzten ausgestellt wurde. Vielleicht wissen die Mitarbeiter auf der Frühchenstation oder der Kinderintensiv mehr.

weitere Kommentare laden
10

Ich wurde an einem Sonntag entlassen und hab mir eine Pumpe von der Notfallapotheke geholt. Das erste Rezept hat mir das KH ausgestellt und die folgenden hab ich beim KiA geholt. Eine Doppelpumpe hatte ich nicht verschrieben bekommen, hab mir dann auf eigene Kosten ein weiteres Set dazugekauft weil mir das zu lange gedauert hat abwechselnd zu pumpen.
So lange du noch im KH bist bekommst du normalerweise dort eine gestellt. Weiß natürlich nicht wie das jetzt in Zeiten von Corona gehandhabt wird..

Alles Gute für die bevorstehende Geburt.
Lg

15

Ja hier im KH bekomme ich hier eine Pumpe, das würde mir schon gesagt.

Na gut, ich versuche mein Glück.

Vielen Dank

20

Achso, mir fällt noch was ein : falls du die selbe Pumpe verschrieben bekommst wie im KH kannst du einfach ein Einwegpumpset aus dem KH mit nach Hause nehmen. Die werden ja sowieso nach einmal benutzen entsorgt. Ich hab immer ein neues bei den täglichen Besuchen auf der Neo bekommen.Hab es dann einfach statt wegzuwerfen gereinigt und mitgenommen.
Hab ich aber erst rausgefunden als ich mir schon ein weiteres Set gekauft hatte leider. Bei mir waren beide von medela.

12

Hallo,
Meine kleine kam als alle Urlaub hatten 🙈
Mein KiA, keine Hebamme und kein Frauenarzt da.
Bei mir war es so (bzw bei uns im kh) das ich das erste Rezept vom Krankenhaus bekommen habe und jedes Folgerezept vom Kinderarzt.

Es ist eine Pumpe für 2 Aufsätze aber man bekommt nur einen mit verschrieben bei einem Kind... Nur bei Zwillingen bekommt man das zweite Set auch auf Rezept.

Liebe Grüße
Und alles gut für dich und dein kleines

S.

16

Ich habe das Rezept einen Tag vor der Entlassung vom Krankenhaus bekommen. Das Rezept kann Dir auch der Kinderarzt austellen.
Frauenarzt geht natürlich auch. Ich würde vorher anrufen, wie Du ja auch geschrieben hast.

Eine schöne Kuschelzeit für Euch!

LG, hannab

17

Huhu
Ich habe direkt bei der Entlassung ein Rezept vom
KH bekommen, bzw hat mein Mann es schon einen Tag vorher ausgehändigt bekommen damit er die Pumpe schon holen kann und die da ist wenn ich heim komme..die folgenden Rezepte hab ich von meiner Gyn bekommen..
sollte sich das KH quer stellen (was ich nicht glaube, weil es ja gerade für Frühchen besonders wichtig ist MuMi zu bekommen), kannst du auch direkt nach der Geburt deine Gyn anrufen wegen dem
Rezept und deinen Partner bitten es dort abzuholen und zu besorgen, noch während du im KH bist... es wird ja bestimmt eine Sectio und du bist entsprechend 4-5 Tage noch im KH wo eine Pumpe organisiert werden kann. Ich habe nur ein Einzelpumpset verschrieben bekommen und mir privat ein 2. Set gekauft.
Gerade für nachts war es schöner 20min beide Seiten gleichzeitig zu pumpen, als nacheinander jedweils 20min...

Liebe Grüße und für Montag sind alle Daumen gedrückt 🍀🍀🍀🍀

18

Huhu

Ich habe anfangs auch abgepumpt, in der Klinik gab es Pumpen, von da bekam ich dann auch ein Rezept mit. Vom Frauenarzt/Kinderarzt bekam ich dann ein Folgerezept.
Von der Klinik aus habe ich mich dann auch noch mit einem Anruf darum kümmern können das eine Milchpumpe gebracht wurde.

Liebe Grüße und alles gute!

19

Hi,
Ich hab samstags dringend eine benötigt. Und sonntags auch mal weil meine nach einem Tag nicht mehr funktioniert hat. Hab dann eine Kaution von 75€ hinterlegen müssen, bis wir das Rezept bekommen haben :) ist also auch eine Möglichkeit.

Liebe Grüße und eine schöne baldige Kuschelzeit😍🥰

Top Diskussionen anzeigen