Humana Pre

Hey,
Ich habe ne kurze Frage.

Ich muss wohl oder übel bald zufüttern weil meine Milch so langsam knapp wird.

Wie bereitet ihr Humana Pre zu?

Jedes mal neu ?? Wie macht ihr das alles mit dem Wasser ? Ich stell mich glaub ich ziemlich blöd an..
:D
Kann man auch für paar Stunden vorbereiten??

Auf der Packung steht immer frisch


Lg

1

Wasser gut abkochen einmal am Tag dürfte reichen, und dann bei jedem Fläschchen auf Temperatur bringen, bzw. kaltes und heißes mischen. Ein Wasserkocher mit Temperaturanzeige kann hilfreich sein. Aber bitte Flasche immer frisch zubereiten.
Aber wie kommst du darauf das die Milch knapp wird? Pumpst du ab?
Beim stillen hilft anlegen,anlegen, anlegen..... Beim pumpen evtl Abstände verkürzen oder Powerpumpen versuchen.

2

Ja ich pumpe seit 13 Wochen ab, er war eine Mangelgeburt und musste schnell zu nehmen und hat sich so an die sauger gewöhnt, sobald ich anfange zu zu füttern würde ich auch langsam beginnen abzustellen weil es langsam echt anstrengend wird mit den langen Wachphasen und dem abpumpen

3

Hallo, wir haben einmal täglich Wasser abgekocht und dann ein Fläschchen NUR mit der entsprechenden Menge Wasser im Fläschchenwärmer warm gestellt. Das Milchpulver haben wir dann erst untergerührt wenn unsere Maus dann auch Hunger hatte.

Bei mir ging die Milch übrigens auch trotz Powerpumpen nach wenigen Wochen zurück, viel hatte ich nie. Als wir an dem Punkt kamen, wo ich einen ganzen Tag abpumpen und sammeln musste um eine einzige Mahlzeit zusammen zubekommen, habe ich aufgehört.

4

Auf alle Fälle die Milch immer frisch zubereiten.

Das Wasser kannst du ja schon eher vorbereiten und in entsprechende Gefäße füllen. Warmes abgekochtes Wasser habe ich bis heute in der Thermoskanne. Auch diese hin und wieder gut reinigen.

5

Wir füttern auch von Anfang an Humana.
Habe dann 1x am Tag Wasser abgekocht und kalt werden lassen und die andere Hälfte blieb heiß in der Thermoskanne. Und dann ging es wirklich fix. Kaltes Wasser mit dem heißen gemischt und mit Thermometer auf 50 Grad gebracht, Milchpulver rein, gut schütteln und abkühlen lassen auf 37 Grad.

Aber wirklich immer frisch zubereiten. Wir haben das Fläschchen maximal 30 Minuten stehen lassen. Wenn er es dann nicht mehr wollte weggekippt und oftmals kurze Zeit später als der Hunger dann da war wieder eine neue zubereitet 😂

6

Hey,
Ich hab nach 2 monaten auch anfangen müssen beizufüttern.
Ich koche wasser ab, Fülle es in eine thermoskanne und in einen becher und lass etwas wasser abkühlen.
Wenn mein Sohn dann hunger hat mische ich kaltes und heisses wasser, pulver rein und fertig.
Du kannst die fertige milch 2 std maximal. Stehen lassen und füttern danach musst du sie verwerfen.
Mein sohn trinkt die pre nahrung nur lauwarm bis kalt 🤷‍♀️er trinkt nichts was warm ist. Probier es mal aus, dein baby zeigt dir schon welche temperatur es haben will 😉alles liebe

Top Diskussionen anzeigen