Geburt ab 35+0

Huhu, so wie es aussieht bekommen auch wir ein späteres Frühchen.
Hatte heute wieder US+Doppler. Der kleine Mann nimmt zwar zu aber Fruchtwasser ist immer noch unten an der Norm + der Widerstand der Arterien von der Gebärmutter sind weiter erhöht.

Mein FA hat mir ans Herz gelegt ab der 35SSW, ich denke er meint ab 35+0 Wehen anzuregen oder den kleinen holen zu lassen. Da es laut ihm für mich und den kleinen Mann weniger Stress wäre als wenn er mit höheren Gewicht geholt werden müsste..nunja Nächsten Donnerstag hab ich ein Gespräch in der Uni und bin gespannt was die dazu sagen 😄

Brauchen die kleinen denn in dieser Woche auch die Lungenreife spritzen? Habt ihr evtl. Erfahrung mit der Geburt in der Woche ob normal eingeleitet wird oder ob gleich ein KS gemacht wird? Hoffe nur das der kleine Mann nicht allzu große Startschwierigkeiten haben wird..aber das weis man ja nie 🙈💙
Ich werd natürlich den Arzt nächste Woche ausfragen 😄

Lg Jasmin + 💙 32+5 SSW

1

Hallo, zumindest eine Frage kann ich dir ganz sicher beantworten. Lungenreife wird ab 34+0 eigentlich nicht mehr gegeben. Da sind die Babys schon fertig und legen nur noch an Größe und Gewicht zu.
Die Wahrscheinlichkeit für Startschwierigkeiten sind eher gering. Meistens ist alles nur sehr anstrengend und sie müssen Kraft tanken um entspannt zu atmen, zu trinken und die Wärme zu halten. Oft geht das alles aber recht zügig.

2

Hallo :)

Meine Zwillinge wurden bei 35+1 geholt.
Und beiden gings gut. Sie waren klein und zierlich aber topfit und mussten nur lernen die Wärme zu halten.
Alles Gute euch

3

Also meine Tochter wurde bei 34+0 geboren, per Kaiserschnitt wegen BEL, ansonsten wäre eingeleitet worden... hatte einen Blasensprung bei 33+5 und hab aber noch die Lungenreife-Spritzen bekommen... sie war klein und leicht und musste noch 3 Wochen im Krankenhaus bleiben, sonst war aber alles in Ordnung... 👍🏼

4

Unsere kleine kam bei 35+5 per Not-KS aber mit guten 2700g. Sie lag von Montag morgen bis Mittwoch Mittag auf der Kinderintensiv. Die ersten Stunden hat sie Luft bekommen, aber nur normale Raumluft ohne Sauerstoff Zusatz, da sie etwas Anpassungsschwierigkeiten hatte. Das konnte aber schon nach ein paar Stunden abgenommen werden sodass sie hauptsächlich zur Überwachung dort war und wegen des Wärmebettchens. Wir haben dann leider noch eine Gelbsucht mitgenommen sodass sie nochmal unter die Lampe musste.
Ansonsten ist sie topfit und der Kinderarzt sagte schon bei der u3 dass man ihr die fehlenden Wochen kaum anmerkt.
Ich drücke euch die Daumen, dass alles gut geht ♥️

5

Meine zwillis kamen bei 35+2.
Lungenreife wird ab 34+0 nicht mehr gegeben.
Bei dem Kleinen ist die Lunge collabiert, er musste kurze Zeit untubiert werden aber nach 24 h war er komplett ohne Sauerstoff zugabe.
Beide mussten lernen die Temperatur zu halten und hatten eine leichte trinkschwäche ansonsten war aber dann alles ok. Nach 10 Tagen durften sie heim. Jetzt sind sie 19 Monate alt und Kern gesund

6

Hallo, ich hatte einen hohen Blasensprung und wurde an 35+1 eingeleitet (Cytotec), zuvor befand ich mich zur Überwachung und Antibiose schon einige Wochen stationär. Die Lungenreife wurde schon während eines Voraufenthaltes bei Cervixinsuffizienz gegeben (in der 32. SSW). Meine Tochter war nach der Geburt anschließend für 2 Tage an der Monitorüberwachung, benötigte aber ansonsten keine Therapie. Leider entwickelte sie dann noch eine Neugeborenengelbsucht (Risiko bei späten Frühchen erhöht) und musste unter die Phototherapie. Nach der Geburt waren wir für 1 Woche in der Klinik und konnten dann nach Hause. Es wurde noch ein minimaler Herzfehler und 2 Zysten im Gehirn (im Bereich der germinalen Matrix) diagnostiziert, beides aber ohne funktionelle Relevanz. Insgesamt ging es ihr gut. Sie hatte ein wenig Probleme mit der Temperaturregulation, so dass wir sie immer doppellagig angekleidet haben und am anfang war sie etwas trinkfaul, so dass ich die ersten 2-3 Wochen abgepumpt habe. Anschließend haben wir dann den Absprung geschafft, so dass ich nun voll stille. Ich hoffe die Antwort hat etwas geholfen.

Top Diskussionen anzeigen