angst das ich wieder ein Frühchen bekomme

Hallo ihr lieben,erst mal muss ich sagen das alle mama´s mit frühchen meine hochachtung haben ihr macht so viel durch bangt um eure kinder aber freut euch über jeden neuen schritt den sie in der entwicklung tun,jetzt zu meiner frage ich habe 2 frühchen je in der 35 schwangerschaftswoche nun hab ich angst das es wieder einds wird kann mir jemand irgendwie helfen etwas dazu sagen danke schon mal lg anja+byby inside 16 woche

1

hallo

es muß nicht sein das es wieder ein frühchen wird . warum kamen deine andren beiden früher ?

lg diana

2

Der erste Blasensprung Geburtsstilstand= Kaiserschnitt und beim 2 Blasensprung Spontane geburt eine woche intensivstadion

3

kopier dir mal was ein :

Eine der häufigsten Ursachen der Frühgeburtlichkeit ist die oft zunächst unbemerkte Vermehrung infektionsauslösender Bakterien in der Scheide. Normalerweise halten sich die Keime in der Scheide im Gleichgewicht, wobei die Milchsäurebakterien stark überwiegen und für den sauren pH-Wert (normale pH-Werte sind kleiner oder gleich 4,4) sorgen. Dieser natürliche Schutz sorgt dafür, dass sich krankmachende Keime nicht so leicht ausbreiten können und dann in die Gebärmutter aufsteigen und dort Wehen oder einen vorzeitigen Blasensprung und damit eine Frühgeburt auslösen können. Durch frühzeitiges Erkennen eines verringerten Säuregehaltes (pH-Anstieg) der Scheidenflüssigkeit und darauf folgender Behandlung der Ursachen, kann das Risiko einer Frühgeburt häufig gesenkt werden. Die Messung macht allerdings keine Aussage darüber, ob tatsächlich eine Infektion besteht oder nicht.



wurde denn ne ursache gefunden ???? hat man dich eingehendst untersucht ????

weitere Kommentare laden
9

Hallo Anja,ich habe vier Kinder drei davon sind auch Früchen gewesen,Jannes 34+6,Emely 35+2 und Timon 32+6.Hatte bei allen einen vorzeitigen Blasensprung,woran es gelegen hat kann ich dir auch leider nicht sagen.Die Handschuhe habe ich auch von meinem Arzt bekommen,der ph Wert war aber immer ok.Eine Haushaltshilfe hat er mir auch verordnet,weil ich halt schon zwei Früchen hatte und mich deswegen etwas schonen sollte.Es war auch ganz gut das jemand da war um mich im Haushalt zu unterstützen,nur hat es leider die Frühgeburt auch nicht verhindert.Hoffentlich geht bei dir alles gut,wünsche es dir.Lg Ines

Top Diskussionen anzeigen