Eure Erfahrungen mit dem KLINIKUM DORTMUND

Hallo ihr Lieben! #winke

Möchte Euch gern mal nach Euren Erfahrungen mit der Kinderklinik / Frühchen-Intensivstation der städtischen Kliniken Dortmund fragen.

Bin mit Zwillingen schwanger und möchte mich vorab natürlich schonmal genauestens erkundigen für den Fall der Fälle, dass die zwei sich zu früh auf den Weg machen oder sie geholt werden müssen bei Komplikationen...

Danke für Eure Postings.

Sandra mit zwei Krümeln #verliebt #verliebt

1

Hallo Sandra,

ich kann leider nicht viel zu der Station sagen. Ich habe den Organultraschall in Dortmund machen lassen und war sehr zufrieden.

Mein Sohn lag 4 Wochen in Datteln auf der Frühchen-(Intensiv)station.
Ich war total zu frieden und würde immer wieder dahin fahren.

LG #winke
Natalie + Noah (34+0)

2

ich sag mal so - geh lieber nach herdecke!

3

Ich würde dir auch Herdecke empfehlen...die Kinderklinik dort ist super. Florian lag da 10 1/2 Wochen und wurde in der 26 SSW geboren.

4

Hallo!

Ich habe meine Zwillinge auch in Herdecke entbunden und würde dort jederzeit wieder entbinden. Die Ärzte und Schwestern auf der Frühchenstation waren alle super. Was ich am besten fand war, dass ich auf die gleiche Station verlegt wurde und das Zimmer gegenüber von den Zwergen hatte. Das war als wäre man gar nicht wirklich getrennt von den beiden. Da weiß ich nicht, wie das in Dortmund geregelt ist.

Ich lag allerdings auch mit beiden Kindern schon mal in der Kinderklinik Dortmund und kann da jetzt über die normalen Kinderstation (Chirurgie und Neurologie waren wir) und die chirurgische Kinderintensiv auch nichts schlechtes sagen. Da würde ich auch jederzeit wieder hingehen (ich hoffe das bleibt uns erspart :-) ).

LG meh

Top Diskussionen anzeigen