Krankenhaus mit Frühchenstation

Huhu,

nachdem grad eben sich die Bremer-Krankenhäuser abgeschossen haben als Geburtsklinik und die in Bremerhaven sowieso für mich gestorben sind. Frage ich jetzt hier mal nach ob jemand eine gute Klinik hier oben mit Frühchenstation kennt (ja ich weiß Fr bin ich erst 15 Woche, aber weiß seit 7 Wochen dass ich Ks bekomme und max bis zur 35 Woche aushalten muss).

Lg

1

Hallo!

Also für mich ist die Kinderklinik in Bremerhaven gestorben da werde ich nie wieder mir eins meiner kinder hin gehen! und in Rankenheide wurde uns damals gesagt können baby´s ab der 32 woche versorgt werden.

Rankenheide soll doch ganz gut sein da lag meine kleine auch nach dem sie von Bremen mitte verlegt worden war!und in Rankenheide wurde uns damals gesagt können baby´s ab der 32 woche versorgt werden.

Ich bin heute so geschockt was in Bremen Mitte Grade los ist in der Frauen klinik lag ich 2 monate und meine kleine lag da auch 4 wochen auf der neo.
Bin voll durch den wind!

2

Huhu,

nee du ZKH ist sch.. 2009 sind meine Twins wegen den gestorben, bei meinem Sohn haben sie nach langen Druck eingeleitet, nach der Geburt kam der Prof zu mir und meinte "wäre ich da gewesen hätten sie Ks gehabt", vor paar Wochen meinten sie zu mir "Oh da ist ein zweites aber wohl tot" und danach haben sie mich gehen lassen, sollte da eigentlich hin wegen meinen Schambeinproblemen, aussage der Sekretärin des Prof "Kommen sie Ende 30 Woche wegen Ks-Anmeldung"

Das Kh is für mich gestorben.

Kann dich gut verstehen, für mich ist das jetzt auch ziemlich bescheiden, da ich in der Robert-Hess-Klinik auch erst negative Erfahrungen wegen meinem Großen machen musste. Bremen ist komplett für mich gestorben, als Geburtsort, da ist es egal welche Klinik du da nimmst, ist ja eh ein Unternehmen.

3

Hast du vieleicht Facebook? wenn ja könnte man da besser schreiben! ich heiße da Sandra MingPing wenn du lust hast mich auf zu nehmen.

weiteren Kommentar laden
5

Wenn du einen geplanten KS bekommst und es dir leisten kannst etwas länger von deiner Familie weg zu sein, dann geh nach Osnabrück ins Marienhospital oder Frankziskus?

Ist über die Autobahn gut zu erreichen.

LG

7

Marienhospital Osnabrück ist TOP; ist sogar Perinatalzentrum Level 1, d.h. für die Kleinsten ...wir waren da auch 5 1/2 Monate
sie sind aber jetzt umgezogen und nennt sich jetzt "Christliche Kinderhospital Osnabrück"

6

Ich wohne nicht mehr in HB oder Brhv, aber ich könnte mir vorstellen, daß Oldenburg oder Stade auch eine Frühchenstation haben. Kommt halt drauf an, wo Du wohnst. Liegen ja doch ca. 65 km zwischen den beiden Orten. Achso: nicht in jeder Klinik mit Frühchenstation hat die Mutter die Möglichkeit bis zur Entlassung bei den Kleinen zu bleiben. Das sollte auch berücksichtigt werden. Die täglichen Fahrten können also auch sehr stressig werden.

Lg Ina mit Frühchen (der im August 2010 Gott sei Dank in DA und nicht Mainz geboren wurde. Da war ja ähnliches Problem)

8

Ich sage klar:Oldenburg! Die haben eine Level 1 Station.
Mich scghüttelt es auch gerade, denn ich hätte nach Bremen -Mitte verlegt werden sollen...allerdins ist das jau auch schon 8 Monate her.
LG Lena mit Jonathan

10

8 Monate?

Nee du da bist du falsch informiert, das erste Frühchen ist im August gestorben. Wenn das 8 Monate her wäre, dann würden sie jetzt dort nicht die Stationen dicht machen.

Lg

12

Nein, ich meine, dass ich dorthin verlegt werden sollte!

weiteren Kommentar laden
9

Ich kann da auch nur Oldenburg empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

11

ich lag in meiner ss dort auch nd haben mir dort eine blöden keim eingefangen, meine kleine kam dann in der 34 ssw, aber zum glück dann in nord, hatten dort ne super betreunung auf der früchenstation, werde nächstesmal dort auch hin gehen oder ins ldw

Top Diskussionen anzeigen