Extrem-Frühchen... Hilfe zu Geburtsgeschenk

Unsere Freunde sind im Mai von Ö nach D gezogen und haben vor wenigen Tagen in der 24. SSW Zwillinge bekommen.
Würd ihnen gern eine Glückwunschkarte (angebracht?) und ein Pakerl schicken.
Jetzt frag ich mich aber, was ich am besten kaufen soll?
Ein Schutzengerl-Kuscheltier? Frühchenkleidung?

Bitte um Anregungen! Hab leider keine Erfahrung..
lg

1

Eine Glückwunschkarte ist immer angebracht, es sind kleine Menschlein geboren. #verliebt
Sie werden noch viel zu kämpfen haben - aber Frühchen sind unheimliche Kämpfer. Trotzdem kommt eine harte Zeit auf die Familie zu.

Kauf eine, vielleicht besonders süße Glückwunschkarte und Schutzengerl sind eine sehr gute Idee, finde ich - für jedes Kind eines.
Kleidung brauchst Du keine kaufen, in der Klinik haben die Kleinen alles, was sie brauchen und bis sie mal heimkommen, weißt Du nicht, welche Größe sie da haben. Wenn Du möchtest und stricken kannst, kannst so winzig kleine Frühchenmützchen stricken (Anleitungen gibts im Netz) und vielleicht hinterherschicken in zwei bis drei Wochen.
Wie gehts denn den Kindern, weißt Du Näheres ?
LG Moni

2

ja ne glückwunschkarte und vll kleine schutzengelchen wo sie auf den inku stellen könne oder so....ich glaube das ist ne schöne idee....

Frühchenkleidung ist generell auch gut aber man weiß ja nicht m it wieviel sie entlassen werde.....

Lg

3

Hallo,

ich würde zwei schöne Spieluhren für den Inki schicken. Dann haben die zwei immer etwas vertrautes und kennen zu Hause die musik.

Wir hatten diesen hier:

http://cgi.ebay.de/STERNTALER-60620-Spieluhr-Sandmann-28cm-NEUOVP-/360122524314?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item53d8f9a29a

Da sie sehr teuer ist würde ich wohl so einen nehmen:

http://cgi.ebay.de/STERNTALER-Mini-Spieluhr-Sandmann-17cm-NEU-60680-/380181156933?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item5884901445

lg Maren

4

Hallo,

mein Kind wurde 24+3 Ssw geboren.
Schutzengel hätten mich total aus der Fassung gebracht!!!

Eine Glückwunschkarte hätte ich auch gern bekommen, aber dann bitte ohne Tränedrüsentexte und auf keinen Fall "Durchhalteparolen" wie -ihr-schafft-das- oder -das-wird-schon-

Ich bekam Frühchensachen in Gr.42.
Sachen zu verschenken, ist allerdings auch heikel, denn sie gefallen oft nicht allen.
Eine Freundin häkelte damals für meine Püppi ein Tierchen, das damals genauso groß war wie sie.

Persönlich mag ich Seidenpuppen http://www.bio4baby.de/product_info.php?info=p423_-Seidenpuppe-28cm-.html
Wie siehts mit schönen Tagebüchern aus? Dort können die Eltern jedes Gewicht, jeden anderen Parameter aufschreiben.
Ich habe es damals immer hektisch in meinen Terminplaner gekritzelt.

Ich drücke die Daumen für die kleinen Winzlinge.

LG,belala

5

Schmunzel, so unterschiedlich sind die Menschen ;-)
Enkelmaus Leonie hatte einige Glücksbringer nach und nach im und um den Inkubator hängen, in Schlüsselanhängerform, die konnte man überall hinhängen. Und bei jedem weiteren Krankenhausaufenthalt kam irgendein Viecherl dazu....
LG Moni

6

Meine Freundin hat letzte Woche auch in der 25.SSW entbunden (daher lese ich jetzt auch öfter hier) und ich weiß auch gerade überhaupt nicht, was ich ihr bzw. dem Kleinen schenken kann...

7

Ich find einen "Schutzengel" eine gute Idee.
Ich hab ihn damals gleich als erstes für mein Mausi geholt;meine Familie und Bekannte schenkten erst später was.

12

Bitte Karte ist ok!! Aber keine Durcvhhaltetexte!! Das bringt einen nur durcheinander.. man macht zu viel mit! ich konnte das gar nicht lesen. KEINE SPIELUHREN die dürfen nicht in inkubator weil das darin viel zu laut ist! das können die würmer noch nicht ab! Ich würde mit geschenken warten bis die mäuse zu hause sind, so haben wir es gemacht!

Wenn ein Engel einen Stern zur Erde schickt, wird ein Frühchen geboren!!!

Diesen satz finde ich so schön, den kannst du vll ja in die Karte schreiben!

Ansonsten zeige einfach nur das du da bist! und dränge dich nicht auf, ich konnte das gar nicht ab...

Lena & Joshua (geb8 Mai (30+0) , 18.7.11ET) Liegt nun quietschfidel neben mir

14

die Spieluhr kann aber auf den Inkubator gelegt werden ;-)

8

Ich hab mich ueber Karten gefreut, die besonders ausgefallen waren, nicht unbedingt Fruehchen texte drin, aber gestoert haette es mich nicht.
Da dibts so schiene 3d Karten mit Wiegen oder Kinmderwagen zum bewegen.

Kleidung lass mal, ich habs auch nicht geglaubt und wollte unbedingt welche haben, dasd Ende vom lied war. 2 Tage nachdem wir Heim kamen hab ich alles ungebraucht in die Klinik gebracht, also gespendet.

Spieluhr, SUUUUUUPER, dann auch ein Bild machen mit den Kleinen jeweils und ihrer Spieluhr.

Sonst kleine Kuscheltiere die ungefaehr die groesse haben, das kommt Spaeter gut wenn sie dann 1 Jahr sind und das Tierchen in der hand umhertragen.
Cenley hatte einen Schlumpf. wenn ich den jetzt sehe kann ich nicht glauben dass er so klein war.
Oder auch einen Tragbaren CD Player oder halt 2, so koennen Mama und papa Geschichten vorlesen, aufnehmen und in den Inku stellen wenn sie nicht da sind.

Stempelkissen in schoenen Farben fuer Fussabdruecke nach bestimmten Zeiten, also jetzt, in 2 Monaten in 6 etc. Dazu ein schoenes Tagebuch.

Also es gibt viele schoene Dinge,
Ich wuensche deinen Freunden viel Kraft fuer die schwere Zeit die auf sie zukommt. Und dann eine tolle Zeit, sie werden belohnt werden!

Liebe Gruesschen
Julie


9

Ich würde auch eine Spieluhr vorschlagen (aber die haben sie sicher schon),
ein schönen Brief oder Gedicht,
Kleidung find ich persönlich toll, aber eher Kleidung wo sie reinwachsen müssen, so als Ziel sozusagen. Mir hat es viel gebracht. Wir haben am Tag der OP ein komplettes Outfit gekauft in größe 50. Das war wichtig für mich und ich wusste immer da wird sie irgendwann reinpassen. Als es dann soweit war, war das echt unbeschreiblich!
Eine religöse Frau, die wir nicht besonders gut kennen, hat uns zur Geburt Schuhe geschenkt. Schuhe in größe 20. Ich weiss nicht ob es eine Bedeutung hat, wenn man zur Geburt Schuhe schenkt. Vielleicht als Zeichen, das das kleine irgendwann die Welt erobern wird?
Ansonsten vielleicht ein schönes Buch für die Eltern? Ich hab alles in mich aufgesogen was mit dem Thema Extrem-Frühgeburt zu tun hatte, es war hilfreich. Toll fand ich das Buch: "Eine Hand voll Frühchen oder was sind 650 Gramm?"
Eine Puppe in den cm der kleinen als Wegbegleiter?

Manches beginnt groß,
manches klein,
und manchmal
ist das Kleinste das Größte.

10

die Idee mit der Puppe find ich auch gut oder für Jungs ein Kuscheltier, was genau so groß ist;-)

11

Hallo,

meine Tochter kam bei 26+0. Ich habe ein paar Tage nach der Geburt (war gerade selber erst von der Intensiv runter) einen Teddy bekommen. Das fand ich ganz schrecklich. Habe mich wirklich nicht darüber gefreut. Ich konnte immer nur denken: "Und wenn sie es nun doch nicht schafft, habe ich diesen Teddy immer zuhause rumsitzen...."

Gratuliere mündlich (per Telefon), aber Karte und Geschenk können ruhig einige Wochen waren, bis die beiden über den Berg sind. Dann sind die Eltern auch etwas entspannter und können sich darüber freuen.

LG und viel Glück
Astrid

Top Diskussionen anzeigen