Was nehmen statt Pille?

Ich nehme schon seit Ewigkeiten die Pille, müssten wohl schon so an die 14 Jahre sein. Hab 2 mal eine Pause gemacht, allerdings einmal nur einen Monat und später ca. 1 Jahr.

Jetzt habe ich auf das Tablettengeschlucke eigentlich keine Lust mehr, Partner habe ich z. Zt auch keinen, also eigentlich alles kein Prblem. Aber wenn ich die Pille nicht nehme, ist mein Zyklus total unregelmässig, das ist mir zu nervig. Habe keine Lust, andauernd paranoid auf´s Klo zu rennen, aus Angst es könnte doch was kommen. #augen

Ausserdem lerne ich grundsätzlich in der pillenfreien Zeit jemanden kennen, und dann steh ich wieder da und kuck dumm... Kurz ohne Pille und dann wieder mit ist ja auch nicht das Beste für den Körper.

Wie kann ich ohne Pille verhüten, ohne daß mein Zyklus wieder spinnt? Gibt´s da was?

Hoffe Ihr könnt mir Tipps geben...

#danke

1

Hallo!

Ich kenne das! Kaum nimmt man nichts mehr hat man einen neuen Freund.

Ich schwöre deshalb seit längerem auf den Nuvaring.
Ich habe bei ihm keinerlei Nebenwirkungen, er ist einfach anzuwenden, ich habe selbst bei Magen-Darm-Infektionen den vollen Schutz und außerdem - was ich total toll finde - muss ich nur 1x im Monat an die Verhütung denken.

Wenn es dich interessiert sieh doch mal unter www.nuvaring.de nach.

L.G. - pfauenauge

Top Diskussionen anzeigen