NuvaRing und nur Nebenwirkungen!!!!

Ich nehme den Ring jetzt 3 Monate und am nächsten Dienstag sollte er raus. Der erste Monat war die Hölle nur Übelkeit über Tage Durchfall die Arzte konnten nix finden war sogar eine Nacht im Krankenhaus weil nicht mehr ging.Der zweite Monat hölliche Migräne und wieder überlkeit. Und dieser Monat das selbe dazu kommt das ich ständig müde bin und genervt dann hab ich versagens ängste und heule nur noch. Ich hab am Anfang gedacht das ist die Umstellung nun denke ich ich vertrage den Ring nicht. Ich kann nicht mehr mir ist so schlecht.
Kann ich den Ring schon eher rausnehmen oder soll ich des versuchen durchzuhalten bis Dienstag???? Ich war am Angang so begeistert und nun das!! Brauche also Rat.
Danke für euren Rat...

1

Hi,

ich hatte auch mal den Ring vor, ich glaube 2 Jahren.
Ich hatte ebenfalls nur Beschwerden damit. Fing bei Übelkeit an und hörte bei Migräne und Schmierblutungen auf.Mein Arzt hatte mir damals geraden, den Ring zu entfernen und dann etwas anders zunehmen, was bei mir dann die 3 Monatsspritze war.

Lg Jazzy

2

Danke für deine Antwort also kann ich auch ohne bedenken den Ring jetzt schon rausnehmen???

3

Ja, das ist genau so wie bei der Pille, wenn man absetzt, kommen die Regelblutung.
So wurde es mir damals gesagt und so habe ich es gemacht.

Lg Jazzy

weiteren Kommentar laden
5

Hallo!

Ich nehme den Ring nun schon länger, bin super zufrieden mit ihm und hatte auch gar keine Nebenwirkungen, aber was du schreibst ist nicht schön.

Du solltest dringend zu deinem Arzt gehen und auch nichthormonelle Ursachen ausschließen lassen. Aber natürlich kannst du den Ring jetzt schon rausnehmen, wenn es dir so schlecht geht. Vielleicht bekommst du dann noch eine Schmierblutung, aber du kannst auf jeden Fall feststellen, ob es dir dann besser geht.

LG-pfauenauge

6

Hallo!

Hab vor ein paar Monaten auch vier Monate lang den Nuva-Ring getestet. Nachdem ich zuvor über 2 Jahre lang mit der 3-Monatsspritze verhütet hatte, wollte ich damals von den extremen Langzeitfolgen der Spritze einfach weg! (Alle, die auch spritzen, bitte mal eine bisschen im Internet erkundigen! Horror! Bis hin zur völligen Unfruchtbarkeit!)
Leider hab ich genauso wie du den Ring absolut nicht vertragen. Hatte nur schlechte Laune und tagelang richtige "Heulanfälle" ohne Grund. So kannte ich mich selbst nicht, und mein Mann mich auch nicht.... Also bin ich einfach - ca. eine Woche bevor ich den letzten hätte raus nehmen dürfen - mitten in einem dieser Heulkrämpfe voller Wut aufgestanden, zur Toilette gegangen und hab ihn weggeworfen! #freu Und seitdem geht's mir wieder richtig richtig gut....

Haben dann übergangsweise auf Kondome zurück gegriffen, und bin jetzt bei Persona gelandet! Bin sehr zufrieden damit...
Nie nie nie mehr Hormone zum Verhüten! Das macht soooo viel kaputt und verändert wirklich alles! Fühl mich seitdem ich keine mehr nehme richtig gut, bin total ausgeglichen, und hab wieder richtig viel Lust auf Sex! ;-)


Egal, wie du dich entscheidest, ich wünsch dir alles alles Gute...

8


Ich fühl mich jetzt auch wieder besser .....
2ter Tag ohne Ring.... puh .....
Ich will auch keine Hormone mehr hatte 3 jahre pille dann hats 4 jahre gedauert bist ich zum ersten mal SS war und nach der zweiten SS war ich sooooo vom Ring überzeugt und happy das ich was gefunden hab mit dem ich mich anfreunden konnte naja und nun das .....
Mein Problem ist ich habe keinen richtigen Zyklus ...
alle 4 - 6 Monate mal eine blutung .... wie soll man da nur verhüten wenn man nicht RECHNEN kann....
Naja wenn du das richtige für dich gefunden hast ist das schön ich bin halt noch auf der suche.

DANKE
Da fühlt man sich nicht mehr so alleine wenn man weiss das es auch andere gibt den es genauso ging

7

mir war auch tagelang total schlecht bis ich den dämlichen ring endlich rausgenommen hab.nie wieder!!!!!!!!!

Top Diskussionen anzeigen