Verhütungsring/ Nuvaring- wie sind eure Erfahrungen? Gewichtszunahme?

Hallo!

Ich hatte heute nochmal ein Gespräch mit meiner Fä. Eigentlich wollte ich keine Hormone mehr nehmen, aber um einigermaßen auf Nummer sicher zu gehen, komme ich da wahrscheinlich nicht drumherum.

Bei einer Hormonzufuhr habe ich am meisten angst vor den Nebenwirkungen. Ich habe so schon recht häufig Kopfschmerzen/ Migräne und ich habe angst, dass es dann noch stärker wird. Unter einer bestimmten Pille hatte ich damals die heftigsten Migräneattacken- das war der blanke Horror.#heul

Ein weiterer Aspekt ist eine evt. Gewichtszunahme. Wie siehts da aus mit dem Ring?

Konntet ihr noch weitere Nebenwirkungen bei euch feststellen?

Da ich, wenn ich wieder auf Hormone zurückgreifen sollte, eher zu diesem Ring tendiere, würden mich eure Erfahungen interessieren!


#danke


LG#blume

1

Hallo !
Also, bei mir war das so... muss aber ja nicht bei dir auch so sein:
1. Monat: Ab dem ersten Tag einlegen 4 Wochen Dauerblutung, richtig stark, aber laut FA kann das schon mal vorkommen
2. Monat fing es an, dass ich einen Blähbauch hatte, Ziehen in der Brust wie in der Schwangerschaft, leichtes Übelkeitsgefühl
3. Monat hatte ich dann ca. 5 kg mehr als vorher und nen ganz dicken Bauch voller Luft
weiterhin: Lust... was ist das ? Völlig weg, trocken wie die Sahara...
Das Ende vom Lied - ich hab den Ring letzten Dienstag raus geschmissen. Und am Freitag meine Tage bekommen - AUTSCH - sag ich nur.
Für mich isser nix.
Aber - wie gesagt, es ist jeder anders und meine Kollegin trägt ihn schon seit über zwei Jahren problemlos...deswegen habe ich ihn ja auch ausprobiert.

Grüßchen
Andrea

2

Hallöchen,

nun mal meine Erfahrungen mit dem Nuvaring.
Ich bin restlos begeistert.
Meine Blutung ist schwächer,schmerzfreier und ich habe nicht zugenommen.
Zur Zyklusmitte habe ich mit leichtem Kopfweh zu kämpfen, war aber bei der Pille(egal welche) auch schon immer so.

Meine Haut is auch prima, also alles SUPER!

Ich hatte die ersten 3 Monate Schmierblutungen,erhöhten Blutdruck und leichtes Bauchziehen.
Alles weg nach dem 3 .Anwendungsmonat.

Fazit: Ausprobieren!!

Alles Gute, Silke

3

Hallo emely,

Ich hatte auch mal ne Weile den Nuvaring ausprobiert.

Für mich war der nix!!!:-(

Ich war zwar rollig, aber an den Tagen vor den Tagen unerträglich zickig und der Ring kann Pilzinfektionen fördern und das war bei mir ganz schlimm.
Sehr unangenehm!

Aber probier ihn doch einfach mal aus.

Bei fast allen Sachen können Nebenwirkungen auftreten, vielleicht hast du Glück und du verträgst ihn.

Ich find ihn ni schlecht, schade, dass ich ihn nicht vertragen habe. Wir sind wieder bei "Gummimützchen" angekommen.;-)

LG sagt Tiessa

4

Hallo!
ich nehme jetzt schon seit längerer Zeit den Nuvaring und bin super zufrieden damit.
Ich hatte ähnliche Bedenken wie du, aber mein Frauenarzt hat mir damals erklärt, dass der Ring niedriger dosiert ist als die Pille und deshalb auch mit weniger Nebenwirkungen zu rechnen ist.
Meine Kopfschmerzen sind z.B. nicht schlimmer geworden und ich habe auch kaum zugenommen. Mein Arzt hat mir erklärt, dass eine Zunahme häufig auf das Östrogen zurückzuführen ist, da man dadurch etwas Wasser einlagert.
Ein positiver Effekt war auch, dass meine Hautunreinheiten verschwunden sind und mein Zyklus richtig stabil wurde.
Wenn du dich weiter informieren möchtest, sieh doch einfach mal unter: www.nuvaring.de nach.
LG-pfauenauge

Top Diskussionen anzeigen