Ewig Periode? (Valette) Wer mußte zu Spirale noch Pille nehmen?

Hallo zusammen,

nach der Geburt unserer Tochter habe ich mir die Kupferspirale setzten lassen, wollte keine Hormone mehr nehmen.
Leider war das ein Schuß in den Ofen. Nehme jetzt zusätzlich die Pille (Valette), weil meine Hormone mich verrückt gemacht haben....... Pickel ohne Ende, geschwollene Milchdrüsen und schmerzende Brüste, Depris.

Seit Begin der letzten Periode habe ich mit der Pille gestartet und habe seit dem Blutungen, jetzt seit 15 Tagen..........
Kennt das jemand??? Man ist das nervig.
Und jetzt warte ich auf das Ende, Besserung meiner Beschwerden und kann mir dann überlegen ob die Spirale raus soll, was ein Theater!!!!

Genervte Grüße,
Julia :-[

1

Hallo Julia,

ich habe die Mirena, also eine Hormonspirale. Auch bei mir geht alles drunter und drüber. Unregelmäßiger Zyklus und total unterschiedlich lange Blutungen.
Bei meinem letzten FA Besuch hat die Ärztin nicht schlecht gestaunt, als ich ihr von meinen "Leiden" berichtete. Sie empfahl mir 3 Monate lang die Pille zu nehmen, in der Hoffnung, daß sich so der Zyklus stabilisiert. Nehme nun also seit anderthalbwochen die Yasmin. Im dritten Zyklus soll ich zur Yasminelle wechseln. Was soll das bringen??? Leider kann ich Dir keine Tipps geben, aber Du sollst halt wissen, bist nícht allein.

Alles Gute,

klaudia

2

Ich nehme auch die Valette. Als ich angefangen habe, habe ich einen kompletten Zyklus lang geblutet. Mein FA meinte nur, ich solle statt 7 Tagen Pause nur 5 machen. Fein, also hab ich, um genau zu sein nur 26 Tage geblutet. Trotzdem mehr als genug.(Aber ich bin da wohl eher eine Ausnahme.)

Solche Reaktionen sind bei der Valette häufiger. Zwei Freundinnen von mir hatten auch ein paar Tage länger Blutungen.

Wenn du also jetzt die Pille nimmst, solltest du tatsächlich überlegen, die Spirale wegzulassen.

Die Valette hat aber auch den positiven Effekt, dass die Haut besser wird.

Bei mir hat sich das mit den Blutungen rasch eingependelt. Und ab dem zweiten Zyklus hatte ich absolut keine Probleme mehr.

Frag deinen FA, ob du irgendwas beachten sollst, ansonsten wünsche ich dir, dass das Geblute bald vorbei ist.

Ich wünsche dir alles Gute,
und dass es bei dir nicht ganz so lang dauert, wie bei mir.

Liebe Grüße,
#katze

Top Diskussionen anzeigen