Sterilisieren mit 27 Jahren?

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben.
Ich bin 27 Jahre alt, habe zwei Kinder im Alter von 5,5 und 2,5 Jahren.
Mein Kinderwunsch ist abgeschlossen.
Am Donnerstag hab ich einen Termin beim FA und möchte mit Ihm über das Thema sprechen, da ich mich gerne sterilisieren lassen möchte.
Jedoch habe ich schon im Bekannten und Verwandten-Kreis gehört, das ich viel zu jung dafür bin.
Wie kann ich meinen Fa überzeugen? Letzte Woche war bei Frauentausch eine Mutter, die war mit 21 Jahren schon sterilisiert.
Oder sind das nur Ammenmärchen, was mein Umfeld über das Alter erzählt?


#sternLG jenaju

1

also ich kann dir nur davon abraten, denn man sollte im leben niemals nie sagen. ich war seit längerem felsenfest der meinung das ich kein kind mehr möchte, denn mit meinem ex-mann konnte ich mir keine kinder vorstellen. doch nun ist alles anders. warte lieber noch sonst könntest du es bereuen und so ne op lässt sich nicht mal eben umkehren. ich glaube auch das die das bei frauen unter 30 gar nicht machen da man nicht zu 100 prozent wissen kann obs schon das ende für die kinderplanung ist.


lg lisasophie

2

habe mich auch mit 21 Jahren Steriliesiern lassen und bin zu frieden gewesen und habe es nicht bereut bis ich im Mai 06 schwanger wurde und es in der 6 SSW verloren habe.

3

ich würde es auch nicht machen, was wenn du vielleicht mit mitte 30 doch noch ein kind willst?
oder du trennst dich lernst jemand neues kennen?
warte noch einpaar jährchen ab.

also soweit ich weiss macht das unser krankenhaus nicht bei frauen unter 35.

lg jacqi

Top Diskussionen anzeigen