Desogestrel doofe Frage , hoffe um Antworten !!!

Also Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen , ich habe im Juli 2020 meine Tochter entbunden und nehme seit dem die Desogestrel Aristo da ich noch Stille.
Ich habe oft Zwischenblutungen gehabt und musste sogar mal abbrechen mit der Einnahme , seit ca 6 Monaten habe ich keine Blutungen mehr gehabt und jetzt heute Morgen sah ich , dass ich ne Schmierblutung habe , nicht frisch sondern bräunlich , heisst das jetzt das ich einen Eisprung hatte oder nicht ??? Ich bin so durch den Wind, dass ich keine Antworten auf meine Fragen bekommen konnte im Netz , habe so bammel das dieser Blutungshorror wieder anfängt , es ist ein elend diese Blutungen , habe lange genug geblutet , nicht das das wieder anfängt?
Könnt ihr mir das beantworten 🙏?

1

schmierblutungen sind ja mit dieser Pille normal. Wenn es dich sehr beunruhigt, solltest du deinen Arzt um Rat fragen. Wenn du sie immer regelmäßig nimmst, ist der Schutz trotzdem vorhanden.

2

Hallo Engelchen, so wie ich es weiß, ist es bei der Minipille normal, immer mal Schmierblutungen zu haben.
Das belastet natürlich sehr.
Bei sehr häufig und sehr unregelmäßig auftretenden Blutungen könntest du vielleicht doch eine andere Verhütungsmethode in Betracht ziehen? Es wäre ein Gedanke wert.

Hast du dir mal überlegt, ob es auch ohne Hormone gut für dich „laufen“ könnte?

Falls du dich mal näher mit deinem Zyklus beschäftigen möchtest, findest du genauere Informationen und hilfreiche Tipps im Buch von Dr. Josef Rötzer, dem Begründer
der sympto-thermalen Methode.
"Natürliche Empfängnisregelung“.

Ich kann auch die Beratung von INER weiterempfehlen. Vielleicht wäre es was für dich?
Alles Liebe und Gute dir und deinem Baby!
Marie

3

Hallo Engelchen,

ich nehme die Desogestrel Aristo seit ca. 4 Jahren. Ich hatte damals die ersten 2 Monate eine Dauerblutung. Dann hörte es plötzlich auf und nach wenigen Tagen ging es wieder los. Nach ca. 3 Monaten war der Spuk vorbei. Seit dem hatte ich vll 3-4 ganz geringe Schmierblutungen die aber meist nach 1-2 Tagen wieder weg waren. Ob es mit einem Eisprung in Zusammenhang stand weiß ich leider nicht. Meine FA sagte mir, dass es ab und zu dazu kommen kann. Im Nachhinein betrachtet kann ich sagen, dass diese Blutungen bei mir meistens vorkamen, wenn ich wieder mal meine Ernährung umgestellt und nach längeren Pausen mit Sport angefangen habe.

Top Diskussionen anzeigen