Aufgeblähter Bauch nach Absetzen der Pille?

Hallo zusammen,

Ich habe im November die Pille abgesetzt und bin auf die Kupferspirale umgestiegen. Bis jetzt lief auch alles sehr human ab und ich *aufholzklopf* bin bis jetzt ohne große Probleme duch den Hormonentzug gekommen.Ich habe allerdings festgestellt,dass mein Bauch gefühlt durchgängig aufgebläht ist.Es ist egal was und wieviel ich esse,ich sehe ständig schwanger aus.Ich mach 5-6 mal die Woche Sport und ernähre mich ausgewogenen.
Unter der Pille war ich nur aufgebläht wenn ich meine Tage hatte,daher frage ich mich ob es was mit dem Hormonentzug zu tun hat??

Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht kann mir sagen wielange das anhält oder was man dagegen tun kann?

Liebe Grüße

Sarah

1

Hallo 😊

Ach ich dachte schon, dass ich die einzigste bin... ich hab zwar nicht die Pille genommen aber die Dreimonatsspritze und bin dann ohne Periode auf die Kupferspirale gestiegen. Ich mache gerade das gleiche durch... Ich mach Intervallfasten nehm auch ab aber mein Bauch vor allem der Unterbauch bleibt ständig so aufgebläht😒 ich hab zwar die Spirale erst seit dem 05.02 aber weiss nicht ob es vom absetzen ist oder von der Spirale... 🙁 zudem habe ich knapp 2 Wochen schon ne starke Blutung. Ich denke, dass es am Hormonchaos liegt. Wünsch dir jedenfalls alles gute 🤗

2

Hallo,
Das beruhigt mich auf jeden Fall schon mal.Ich hab mich schon durch gegoogelt aber nichts dazu gefunden.
Schieben wir es einfach auf den Hormonentzug und nicht auf die Spirale,dann ist es vielleicht nur was vorüber gehendes 😉
Ich hatte anfangs auch fast 2 Wochen durchgängig Blutungen, dass hat sich mittlerweile gelegt und ich habe einen "fast" regelmäßigen Zyklus.
Alles Gute 😀

Top Diskussionen anzeigen