Verhütung nach der Schwangerschaft/Geburt

Wie verhütet ihr nach der Schwangerschaft ("vorher" wurde mit Pille verhütet)?
Kondom? Wieder Pille (wenn ja, ab wann)? Anderweitige Verhütung (wir wollen noch ein Kind in 2-3 Jahren)?

1

Ich soll die Pille nicht mehr nehmen, Spirale finde ich auch nicht so doll und so lange es meinen Mann nicht stört nehmen wir eben Kondome.

Die Alternative wäre eine Spirale, aber ich muss dann die ohne Hormone nehmen und hab ein bisschen Angst das meine Periode dann noch schmerzhafter wird..:-(

Wenn ihr noch Kinderwunsch habt könntet ihr einen Persona nutzen und nur an den fruchtbaren Tagen mit Gummi verhüten. Uns ist das nicht sicher genug, wir wollen keine weiteren Kinder..

2

Hallo,

Wir haben zwischen den Kindern mit Diaphragma verhütet.

Liebe Grüsse

3

Da ich mit der Pille nach der Schwangerschaft nicht mehr klar k, verhüten wir nun mit nfp und ggf. Kondomen

4

Wir haben zwischen den Kindern erst mit Kondomen, dann mit einem Diaphragma verhütet. Wenn unser Sohn Ende des Jahres geboren ist, werde ich mir eine Spirale einsetzen lassen, um uns 5 Jahre Bedenkzeit zu geben, wenn dann kein erneuter kiwu da ist, lässt sich mein Mann sterilisieren.

5

Pille ist bei uns das Mittel erster Wahl. Minipille seit der Nachuntersuchung nach der Geburt.

Spirale ist mir zu unsicher. Habe genug Freundinnen bei denen die verrutscht ist. Bei den meisten zum Glück ohne Folgen, aber muss ich nicht haben.
Kondom finden wir beide doof.
Und die restlichen Verhütungsmethoden darf ich aus gesundheitlichen Gründen nicht nutzen.

6

Zwischen den Kindern haben wir auch mit nfp und an den fruchtbaren Tagen mit Kondom verhütet. Unsere haben aber auch nur einen Abstand von 18- ca. 27 Monaten (das dritte soll Anfang März kommen). Wir sind nach dem dritten durch mit der Familienplanung. Ich will meine alte Pille zurück, die geht aber während dem stillen nicht. Also erstmal Kondom und nach dem abstillen wieder die Pille.

Top Diskussionen anzeigen