Verhütung nach der ss (kupferspirale)

Hallo habe morgen meinen nachsorge Termin beim FA. Habe 17 jahre die pille genommen möchte jetzt umsteigen auf kupferspirale bin 34. Mein arzt sagte ich soll mal zuerst zur Kontrolle kommen danach brauche ich dann einen ekstra termin für die kupferspirale. Wie läuft das ab nach der geburt habe meine regl noch nicht bekommen da ich noch stille.

1

Es ist besser, die Spirale anzubringen so lange der Muttermund noch offen ist. Also bevor die Regel kommt, auch besser innerhalb 3-5 Monaten nach Geburt. Es ist etwas schmerzhaft, aber schnell vorbei. Nach einem Monat gab es bei mir eine Nachkontrolle, zu sehen ob die Spirale wirklich im Gebärmutter sitzt und nicht ausgestossen wurde. Erst dann gilt es als Verhütung.

2

Also dann sollte man sich schon ekstra verhüten bis zur nach kontrolle, 🤔 oder?

3

Ich würde extra verhüten. Sicher ist sicher.

4

Bei mir war es genau anders herum, wie meine Vorschreiberin gesagt hat. Mir wurde empfohlen erst mal alles heilen zu lassen (wollte aber auch zuerst wieder die kupferkette, was nicht leider nicht mehr ging). Hab dann mit der ersten Periode (letzten beiden Tage) die Spirale legen lassen.

Meine Ärztin meinte der Schutz gilt sofort, man muss aber eh erstmal ein paar Tage verzichten 😂

5

Ich habe meine 12 Wochen nach der Geburt bekommen, ich hatte meine Regel zu dem Zeitpunkt auch noch nicht, da ich auch gestillt hatte. Das Legen war etwas schmerzhaft und ich hatte noch knapp 24 Stunden starke Schmerzen, danach war alles super. Kam das erste mal nach 4 Wochen zur Kontrolle und jetzt nach 6 Monaten wieder. Allerdings dauert meine Periode seitdem viel länger bis zu 14 Tage und Schmierblutungen treten auch immer wieder auf.

Viel Glück

Top Diskussionen anzeigen