Spirale gebrochen

Hallo,
mir wurde die Kupferspirale gezogen. Eingesetzt wurde sie Anfang 2016. Beim Ziehen ist ein "Arm" der Spirale abgebrochen.
Nun soll dieser mittels eines ambulanten Eingriffs unter Narkose entfernt werden.
Ich habe Angst vor dem Eingriff und ärgere mich, dass so etwas überhaupt passieren kann.
Laut meines Arztes sei es ein Materialfehler und den Hersteller gäbe es auch nicht mehr.
Hat wer ähnliches erlebt?

Top Diskussionen anzeigen