Verhütung in der Stillzeit

Eigentlich hatten wir vor, nach der ss nie wieder hormonell zu verhüten (hatte vorher den nuvaring). In der Stillzeit soll man das ja eh nicht tun - gerade mit einem männlichen Säugling.
Jetzt ist die berufliche Situation so verändert, dass es mega ungünstig wäre, in den nächsten 2 Jahren erneut schwanger zu werden.
Welche sicheren Verhütungsmittel könnt ihr empfehlen, die man während der Stillzeit gut verwenden kann? Kondom ist klar.., aber das mögen wir beide nicht.

Hallöchen ich hatte die stillpille die hieß cerazett. Die nimmst du immer durch. Das ist für die stillzeit. Lg 21.ssw❤️

Danke für deine Antwort, aber da meinte meine hebamme schon, dass die still Pille nur geht, wenn man ein Mädchen stillt und wir bekommen einen Jungen.

Mir hat keiner gesagt , ds man das nur bei mädels einnehmen darf. Ich hab das auch von meiner fa bekommen. Ich hab das auch bei meinem sohn bekommen. Da passiert nix glaub mir.aber musst du wissen. Lg alles gute❤️

Hey kann dir leider nicht helfen , aber darf ich fragen warum man die stillpille nur bei einem Mädchen nehmen darf ?

Angeblich, weil die darin enthalten hormone den hormonhaushalt eines Jungen stören können. Das hat die Hebamme so gesagt.

Das habe ich noch nie gehört. Habe einen Jungen und ein Mädchen und habe bei beiden die Stillpille verschrieben bekommen. Dort sind keine Östrogene drin sondern nur Gestagen.

Ich kenn auch nicht anders. Ich hab ein mädchen und einen sohn. Habs auch bei beiden genommen. Alles gut gewesen. Lg

Wenn du erstmal länger nicht schwanger werden willst, wäre eine Kupfer Spirale, Kette oder Ball vielleicht eine Option.
Ich würde mich vom Frauenarzt beraten lassen.

Ich war jetzt 2x schwanger trotz dem ich die Pille korrekt eingenommen hatte 😅
Dafür hatte ich 15 Jahre die kupfer Spirale und bin damit nicht schwanger geworden.
Egal wie man verhütet, es besteht immer ein gewisses Risiko 🙈

Ich werde mich bei diesem Kaiserschnitt sterilisieren lassen, wobei ich schon meiner Ärztin sagte, sie sollen lieber alles entfernen.
Bei meinem Glück wird sich wohl noch Kind Nummer 5 rein quetschen 🤣🤣🤣

Also ich habe auch einen Jungen und ganz normal die Stillpille genommen 😁

Vielleicht die gynefix? Die hatte ich vor Kinderwunsch weil ich nicht mehr hormonell verhüten wollte. Allerdings hatte ich etwas Stress damit, sie war eingewachsen und musste im Krankenhaus entfernt werden. Das passiert aber wohl nur sehr selten und ansonsten war ich zufrieden damit.

Also ich hatte auch die Stillpille und 2 Jungs.
Hab noch nie gehört dass das nicht gehen soll.
Die ist ja auch extra Östrogen frei

Ich habe seit kurzem ein Diaphragma in Kombi mit Gel ... Klappt sehr gut und ist Hormonfrei..
VG

Top Diskussionen anzeigen