Pille gegen Beschwerden

Hallo ihr Lieben!

Seit der Geburt meiner zweiten Tochter habe ich jeden Monat zum Einsprung und an den Anfangstagen der Menstruation ziemlich heftige Schmerzen. Es scheint mit der Zeit schlimmer zu werden, wenn auch langsam. Zudem plagen mich während der Mens ziemlich üble Blähungen.

Da ich gerade jemanden kennen lerne, muss ich mir eh Gedanken über Verhütung machen und frage mich, ob die Pille diese Symptome womöglich lindern könnte. Früher habe ich die Lamuna 30 genommen. Das ist inzwischen schon wieder 6 Jahre her.

Danke und schöne Grüße
Sternlicht

Top Diskussionen anzeigen