Ss oder nicht

Hallo ich hätte am 3.09.2018meinen letzten gv zu dieser Zeit habe ich mit der Pille verhütet. Da ich Medikamente genommen habe zusätzlich mit Kondom trotzdem habe ich Angst Schwanger zu sein. ich habe am 4oktober meine mini Pille aus gesundheitlichen Gründen abgesetzt. Nach 21 Tagen kam dan eine Blutung die 5 Tage lang ging die nächste kam am 30 November und ging auch 5tage nun habe ich am 17januar eine Blutung bekomm die gibt nur 2tage. War außerdem am 7januar beim Frauenarzt einen Ultraschall machen er hat nichts von einer Ss gesagt. Besteht trotzdem eine Ss oder ist es wegen dem absetzten der Pille so

Du bist nicht schwanger. Das hätte der Arzt sofort gesehen.

Hallo, so wie ich das sehe bleibt es dir nur zu testen..

Wie ?

Der Körper muss sich jetzt erstmal wieder einpegeln nachdem du die Pille abgesetzt hast. Also alles ganz normal, dass Frauenarzt hätte nach der Zeit sicherlich was gesehen

Lg

Das kommt vom absetzen der Pille

Also besteht keine ss

Ich denke nicht. Wenn du unsicher bist mach ein SST

Mach einen Schwangerschaftstest und dann weißt du es.

Hätte ich nach 4wochen nach gv gemacht dieser war negativ

Anscheinend möchtest du aber jetzt wissen ob du schwanger bist. Da keine von uns in dich hineinschauen kann, bleibt wohl auch nur ein Test 🤷🏼‍♀️

Der Zyklus braucht bis er sich einspielt ohne hormonelle Verhütung. Der Arzt hätte eine Schwangerschaft gesehen. Also bist du sicherlich nicht schwanger.

Wenn du es schwarz auf weiß sehen willst und dich dann besser fühlst mach einen Test.

Top Diskussionen anzeigen