durch die pille heftige kopfschmerzen und ständigen schwindel

hallo ihr lieben
ich hab da mal ne frage. ich hab jetzt etwa 4 monate die pille femigoa genommen und seit der einnahme hatte ich immer wieder heftige kopfschmerzen und nen ständigen schwindel. jetzt hat mir meine ärztin eine andere pille die petibelle verschrieben, ich nehm sie jetzt seit etwa 5 tagen. leider geht es mir immer noch nicht viel besser. kennt das jemand von euch ? ab wann wird es denn wieder besser werden und aufhören ?
danke
nicole

Mir sind diese Symptome bekannt und ich habe nach endlos erscheinenden Wechseln endlich eine Pille, die ich vertrage. Einen Rat kann und darf ich Dir leider nicht geben, da der Körper jeder Frau individuell ist und Dir da wirklich nur Deine Ärztin helfen kann. Vielleicht hilft auch der Wechsel der Ärztin...

Top Diskussionen anzeigen