Implanon zum 2. mal - wer hat erfahrungen

Hallo Ihr Lieben,

ich mach mir grad gedanken über mein nächstes Implanon.

Ich hatte vor meinen Schwangerschaften schon mal ein Implanon und war zufrieden damit. Ich hatte regelmäßig alle 3 Monate meine Periode und die dauerte im Schnitt auch nicht länger als 3 Tage. Im Vergleich zu der Pille, die ich davor genommen hab, waren meine Regelschmerzen auch deutlich geringer.

Nach dem entfernen des Implanons (nach ca. 2 Jahren wg Kinderwunsch) hat sich mein sexuelles Verlangen wieder deutlich verbessert, meine Kopfschmerzen sind deutlich weniger geworden und ich bin allgemein besser drauf. Wobei ich "nur" die Lustlosigkeit auf das Implanon zurückführen kann, das andere hatte ich bereits bei der einnahme der Pille.

Jetzt bin ich ein wenig am zweifeln, ob das durch das 2. Implanon die Lustlosigkeit wieder kommen könnte, was ich nämlich nicht unbedingt will. Verhüten will ich aber wieder, da ich mit zwei Kindern im Abstand von 18 Monate momentan wirklich glücklich bin. Die Pille hab ich früher schon so oft vergessen, sodass es jetzt mit Kindern (mein Gedächtnis hab ich bei den Schwangerschaften und Geburten irgendwo verloren :-p) sicherlich noch schwieriger wird daran zu denken.

Mein FA meinte, das er viele Frauen hat, die sich das Implanon vorzeitig entfernen lassen, weil sie dauerschmierblutungen hatten. Aber da ich es beim 1. Mal ansich gut vertragen habe, denkt er das ich das 2. auch wieder gut vertragen würde.

So nun meine Frage an euch. Hat jemand schon das 2. oder 3. mal das implanon? Habt ihr es gleich wie beim 1. mal vertragen? würdet ihr es nochmal setzen lassen? Was würdet ihr mir ansonsten als langzeitverhütung empfehlen?

Sorry ist ein bissl lang geworden, aber ich bin echt dankbar für tipps.

LG Stinchen mit Leon 03.03.2010 und Lena 09.09.2011

1

Hey Stinchen,

also ich habe 3. mal in Folge das Implanon!

Das letzte (3.) habe ich mir letztes jahr im dezember 2011 setzen lassen und werde es jetzt am Freitag raus nehmen lassen , da ich mich total unwohl fühle, habe starke kopfschmerzen durchgehend, depressive Verstimmungen ... Stimmungschwankungen allgemein... starke Gewichtszunahme und Wasser in den Beinen .... bin müde ... und auch totale unlust auf Sex. .... bin total unglücklich ... so fühle ich mich jetzt nach dem 3.,..... ach ja seit kurzem habe ich auch 1. im Monat heftige unterleibsschmerzen aber keine Mens.

all diese Dinge hatte ich mit dem 1. Stäbchen nicht ... 2. Stäbchen deprissive Verstimmung und starke Gewichtszunahme ... hatte nur nie darüber nachgedacht ob es vielleicht vom Implanon sein könnte... wurde jetzt von verschiedenen Ärzten eines besseren belehrt ... also mir wurde gesagt das es nebenwirkungen dieser art geben kann ...

Habe auch schon öfter in Foren jetzt darüber gelesen , dass es viele Frauen gibt die es genauso ergeht wie mir nachdem 2 oder 3 Implanon...

Dies ist also meine Erfahrung mit dem Implanon.

LG MImimoch

Top Diskussionen anzeigen