Antibiotikum und Pille "Wann wieder 100% Schutz"

Hallo,
ich nehme zur Zeit ein Antibiotikum (Doxycyclin AL 200 T) das ich noch 17 Tage lang nehmen muss. Laut Apotheke und Beipackzettel ist der Schutz durch die Pille nicht 100% gewährleistet. Ab wann ist der Schutz nun wieder zu 100% sicher? Nach den 17 Tagen, also sobald ich von der Arznei nichts mehr einnehmen muss. Oder muss ich dann erst nochmal drei Wochen die Pille nehmen und dann eine Woche Pause machen? Die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden ist doch wenn man den Eisprung hat, oder? Wann genau hat man diesen?

Ich möchte meine Periode außerdem gerne verschieben. Muss ich dazu die nächste Packung ohne Pause z.B. 1 oder 2 Wochen weiter nehmen? Wenn man die Perdiode verschiebt ist der Schutz der Pille trotzdem 100% gewährleistet?

Vielen Dank und liebe Grüße

1

wie lange musst du die pille noch nehmen, also wieviele Pillen hast du noch?

Bei einer so langen Antibiotikaeinnahme würde ich auf nummer sicher gehen
und diesen und den nächsten Zyklus zusätzlich verhüten.

Mit dem Mensverschieben wäre ich jetzt durch die Einnahme des Antibiotikums vorsichtig.

Der ES kommt bei der Pille (wenn die Pille nicht wirkt) nicht berechenbar,
dh. du kannst nicht wissen, wann der Eisprung kommt.

Top Diskussionen anzeigen