Gewichtsabnahme mit Mirena

Hallo!

Ich mir im Jänner nach der Geburt meiner Zwillinge die Mirena einsetzen lassen,weil mein Frauenarzt sie mir eingeredet hat. Naja wie auch immer,....

Am Anfang fand ich sie toll weil ich an nix denken musste und im ganzen Babystress war das sehr angenehm,aber die Kilos purzelten wie nix.

Am anfang wars noch ok, hab in der SS 20 kg zugenommen und vor der SS hatte ich so 64. Jetzt hab ich 57 und kann machen was ich will und ich nehm einfach nicht mehr zu. Bin fast 1,80 und seh aus wie eine Magersüchtige, überall stehen die Knochen raus,Hab weder Po noch Brust.
Ich hab das erste halbe Jahr gedacht das is der Stress und das Stillen einfach alles aber egal was ich versuch ,...es nützt nix. Ich mag mich so gar nicht und würde gerne wissen ob das Problem jemand anderes auch gehabt hat!!!???

Außerdem fehlt mir seitdem jegliche Lust an Sex. Keine Ahnung ob das auch daran liegt oder das einfach im Mama Alltag unter geht.

Bin echt am überlegen ob ich sie wieder entfernen lasse,......doch dann schmeiß ich einen Haufen Geld in den Müllkorb!!??

Bitte um Rat!!

Danke und LG

1

Hallo,

ich überleg auch gerade ob ich sie mir wieder ziehen lassen soll. Ich hab ständig Blutungen und bin daher einfach nur genervt, ganz zu schweigen das ich auch lustlos bin :-(

Hab sie mir auch im Januar legen lassen, aber im Gegensatz zu Dir hab ich seitdem 7 kg zugenommen. Klar hab ich im Februar abgestillt, aber 7 kg??? Fühl mich auch total häßlich und unwohl, aber ich nehm halt nicht ab sowie Du nicht zunimmst...

Andererseits denk ich auch an meine 350 Euro die da in mir liegen :-(
Helfen konnte ich Dir jetzt aber leider nicht... ich werd im Januar mit meinem FA mal darüber reden
LG

2

sorry ich nochmal, aber kann es sein das Dein Schilddrüsenhormon nach der Schwangerschaft a bißl durcheinander ist und daher Du an Gewicht verlierst?

3

War schon beim Arzt und hab ein Blutbild machen lassen. Besonders die Schildrüsenwerte wurden genauer angeschaut,aber da hat alles gepasst. Mein Hausarzt hat mich auch schon zu einer Internist geschickt-war auch alles ok!

Ich hör immer nur "das ist der Stress" ......ja toll aber in absehbarer Zeit wird sich nix ändern denn meine Jungs werden bald 1 jahr und damit fängt dann erst recht eine anstrengende zeit an!
Muss ich jetzt die nächsten Jahre herum laufen wie so ein Hungerhaken und mich ständig von allen bekannten nerven lassen mit den sprüchen " was is denn mit dir,warum bist du so dünn,gehts dir ned gut......blabla" *seufz* frustrierend is das!!!!

Aber das es für dich auch scheiße is kann ich mir gut vorstellen. Ich hatte auch schon mal 13kg mehr als jetzt gerade,aber das war dann schon zuviel des guten das war auch echt anstrengend das es wieder weg geht.

mmmmhhh weiß auch nicht was ich tun soll???!!

Top Diskussionen anzeigen