Pille in Holland kaufen ?

Hallo

Zu erst möchte ich hier sagen, dass es mir nicht darum geht den FA Besuch iwie aus dem Weg zu gehen. Ich weiß dass man mindestens 1 mal im Jahr zur Kontrolle sollte ;) .
Trotzdem habe ich zur Zeit Probleme mit dem FA, da ich umgezogen bin und nun einen neuen Arzt suchen musste. Dieser stellt mir aber nur Rezepte für 3 Monate aus, und sieht es nicht ein dass es für mich nur teurer und aufwendiger ist! Dazu muss ich sagen dass diese 20 euro Praxisgebühr im Jah für mich schon viel ist. Eine andere Ärztin gibt es hier in der Gegend zwar, aber die nimmt mich wenn erst nächstes Jahr an :( .
Meine alte Ärztin hat mir immer schon ein 6 Moats Rezept ausgestellt und ich neheme immer die gleiche Pille, mit der ich auch zufrieden bin.
Nun habe ich gehört, dass man in Holland ein mal das rezept abgeben kann und man die Pille dann für ein halbes Jahr bekommt.
Würde das auch mit einem Rezept gehen auf dem 3x21 steht ?
Da ich eh immer mal wieder in Aachen bin könnte ich kurz über die Grenze.
Es wäre für mich zumindest eine Notlösung bis ich einen vernünftigen Arzt hier in der Gegen gefunden habe.
Ich hoffe, dass jemand von euch hier Erfahrung damit hat :)

1

Hm?

Mein Frauenarzt hat mir die Pille sogar für 1 Jahr aufgeschrieben und ich hab mir die Pille so geholt, wie ich meinte. Also nur 3 oder nur 6 Monate, Rezept weggelegt und beim nächsten Mal DAS SELBE Rezept mitgenommen und den rest geholt. Sogar 4x konnte man das tun.

Is wohl von Gyn zu Gyn unterschiedlich.

Ein Rezept für die Pille kann auch der Hausarzt verschreiben! Weißt Du das?

Wir verhüten mittlerweile nicht mehr #hicks aber ich hab die Pille jahrelang genommen...

Zu Holland: ich kenne Geschichten, in denen es heißt, dass man die Medikamente (wir z.Bsp. Paracetamol) einfach im Geschäft kaufen kann. Vielleicht ist es dann auch mit der Pille unkomplizierter? #kratz

Viel #bla das nicht wirklich hilft, ich weiß... ;-)

Liebe Grüße #winke

Petra & Joelina (bald 8) :-p

2

Dankeschön trotzdem für deine Antwort :-)
Mein alter Hausarzt, wollte mir nie die Pille verschreiben lassen. Es hieß immer : Dafür ist der Frauenarzt da :-( .
Ich ärger mich einfach nur, über die ganze Situation... Es gibt länder da braucht man nicht mal ein Rezept und hier wird alles so kompliziert gemacht.
Natürlich sollte man zum Frauenarzt gehen und sich untersuchen lassen, aber so ein Dauerrezept oder ein Rezept für ein Jahr wäre schon toll.
Ich habe auch nicht immer Zeit und die Öffnungszeiten hier sind auch nicht so toll, dabei pendel ich Täglich 130km hin und zurück.
Zur Zeit läuft einfach nichts optimal und nun auch noch das mit der Pille :-(.

3

Hallo,

also 3 mal 21 ist auch in Holland 3 mal 21!:-p

Es ist so, dass es in Holland üblich ist, dass man in einer Apotheke fest "eingeschrieben" ist. Der Sinn dahinter ist, dass man sich alles in EINER Apotheke holt, auch sagt wenn man schwanger ist, stillt oä um zu vermeiden, dass Medikamente bunt durcheinader geschluckt werden.

Wenn man die Pille möchte geht man zum Hausarzt und dann reicht im Grunde ein Anruf beim HA, dann geht automatisch ein neues Rezept zur Apotheke. Das Rezept ist aber schon vorhanden auch, wenn man es als Patient nicht in die Hand kriegt und auch hier gibt es die Pille nicht ohne. Ob du sie mit einem deutschen Rezept überhaupt kriegst ist fraglich, ganz sicher aber nicht einfach mal so die doppelte Menge.

Was genaus ist denn teuer und aufwändiger an 2 x 3? Kannst du das Rezept nicht zuschicken lassen?

LG

4

2x3 bzw 4x3 im Jah bedeutet wenn man nicht Privaatpatient ist, dass man zu den Kosten für die Pille zusätzlich noch 4x10 für die Praxisgebühr zahlt . Wobei 2 mal total sinnlos ist da man nun wirklich nciht alle 3 Monate zu Vorsorge geht und ich auch nicht jede 3 Monate einen Termin hier überhaupt bekommen würde.
Dass man wohl ein deutsches Rezept in Holland einlösen kann, habe ich schon gehört ;-) .

5

Mensch ich habe irgendwie Probleme mit meiner Tastatur, Tschuldigung für diese ganzen Fehler !

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen