Spürt der Mann beim Sex die Kupferspirale?

Hallo,

es ist zwar noch ein Weilchen hin, weil wir ab Herbst für Kind Nr. 2 üben wollen, aber ich mach mir schon mal Gedanken über die Verhütung nach abgeschlossenem Kinderwunsch.

Ich verhüte seit Jahren mit dem Nuvaring und bin damit sehr zufrieden (bis auf den Preis ;-)). Ich will aber, wenn unser zweites Kind dann mal auf der Welt ist, nicht mehr hormonell verhüten. Sterilisation kommt erstmal weder für meinen Mann noch für mich infrage. Kondome und NFP ebenfalls nicht.

Bleiben also Kupferkette und Kupferspirale. Von der Kette rät meine FÄ ab. Sie empfiehlt mir die Kupferspirale. Da hat aber mein Mann Bedenken. Er sagt, dass seine Ex die Kupferspirale hatte und er sie beim Sex ziemlich unangenehm gespürt hat. Kann das sein, wenn sie richtig liegt? Sie liegt doch in der Gebärmutter, oder? Da kann sie der Mann doch theoretisch gar nicht spüren...

Freu mich auf eure Erfahrungen, gerne auch zur Kupferspirale allgemein.

VG
Claudia #sonne

1

Allgemein habe ich bisher nur positives zu vermelden, abgesehen von anfänglich sehr starker Periode, aber das finde ich nicht so schlimm.

Ich glaube, ob Man(N) die Spirale spürt, liegt ein bisschen daran, wie die Frau gebaut ist und auch ein bisschen daran, welche Stellung man sich nun aussucht.
Ist bei uns zumindest so.

2

Hallo

ich bin seit März 2011 Spiralträgerin. Bei mir war es so, dass mein Mann die Rückholfäden gespürt hat.
Die Spirale an sich kann man nicht spüren, da sie in der Gebärmutter liegt.
Ich hab mir dann die Fäden vom FA kürzen lassen, seitdem war nix mehr.

LG Franzi

3

Dein Mann kann nur Rückholfaden spüren, die Spirale selbst zu spüren ist unmöglich, da sie in der Gebärmutter liegt. Und bis dahin kommt kein Mann:-p
Wenn die Fäden stören, kann man sie wieder kürzen lassen.

Warum kommt für dich NFP nicht in Frage? Nach meiner verrutschten Spirale, die mir meinen Sohn schenkte, und Hormonunverträglichkeit ist NFP für mich die beste Methode#huepf

6

Ehrlichgesagt ist mir NFP zu aufwendig. Und zu unsicher. Und da ich teilweise unregelmäßigen Schichtdienst habe, auch nicht praktikabel.

VG
Claudia #sonne

4

Darf ich fragen wieso dein FA dir von der Kette abrät?
Es ist genau das selbe wie die Kupferspirale nur dass es eine Kette ist und kein Gestell.

5

Weil ein befreundeter Münchner Kollege immer wieder Frauen in seiner Praxis hat, die trotz Kette schwanger geworden sind.

Und darauf hab ich einfach keine Lust. Mit der Spirale haben beide keine Erfahrungen in dieser Hinsicht gemacht.

Außerdem gibt es hier in Augsburg noch keinen Arzt, der die Kette legt und ich möchte deswegen nicht - übertrieben gesagt - in der Weltgeschichte rumfahren.

VG
Claudia #sonne

Top Diskussionen anzeigen