Hat jemand Erfahrung mit Persona?

Ich nehme zur Zeit die Pille, merke aber selber dass meine Libido ganz unten im Keller ist. Ich hätte schon gern öfter #sex, aber bin total bocklos. Wenn ich Pillenpause habe, könnte ich immer... #schein

Nun möchte ich die Pille absetzen, aber immernoch kein zweites #baby. Hat jemand von euch Erfahrung mit Persona? Meine Freundin hat gemeint, bei ihr hätte es super geklappt (sie hat ihren Kinderwunsch erfüllt bekommen).

Erzählt doch mal wie das bei euch so geklappt hat!

LG und vielen Dank im Voraus Kristin

1

Hallo Kristin,

an da sind wir schon zu zweit.. hab das gleiche Problem mit der Pille wie du .. und noch sämtliche Nebenwirkungen, die es so gibt. Hatte jetzt vor einem Monat beschlossen mit der Pille aufzuhören. Momentan verhüten wir mit Kondomen, aber ich hab mir jetzt schon mal nen Persona bestellt, der kommt nächste Woche.

Ich hab aber auch schon oft gelesen, dass es nicht ganz so zuverlässig sein soll, ich frag mich nur, warum die dann mit einer 94% Sicherheitsquote rechnen#kratz das können die sich ja nicht einfach nur ausdenken. Andererseits.. machen die anderen dann so viel falsch???#gruebel

Jedenfalls werd ich es dann in vier Wochen mal antesten, man soll nämlich bis zum 2. Zyklus nach der Pille warten, bis man damit beginnt.

Für mich ist es nicht ganz so schlimm wenns schnaggelt.. mein Mann ist zwar noch nicht so begeistert aber ich hab mit ihm das Thema Persona besprochen, und das ist für in ok.

Können uns ja gegenseitig austauschen, wenn du magst. Meld dich doch dann einfach über die VK.

Viele Grüße

Christina

2

Liebe Christina!

94%!
Das entspricht einem Peall Index von 6!

Der Pearl-Index wird folgendermaßen ermittelt: Verhüten 100 Frauen ein Jahr lang mit der gleichen Methode, dann entspricht die Anzahl der Frauen, die in diesen Zeitraum trotzdem schwanger werden, dem Pearl-Index. Sollten 6 Frauen ungewollt schwanger werden, beträgt der Pearl Index also 6.

Das ist sehr viel.
Deshalb erachte ich Persona zur Verhütung als völlig ungeeignet!

Es gibt jetzt eine Langzeitstudie der Universitätsklinik Heidelberg wo der Pearl Index der NFP (Natürliche FamilienPlanung) zwischen 0,4-0,6 liegt. Das ist besser als die Pille, die bei 0,6- 0.8 liegt.

http://www.welt.de/wissenschaft/article728068/Natu...le.html

Also bei 100 Frauen weniger als 1 Schwangerschaft pro Jahr!!!


Gruß Silke
exam Krankenschwester

3

Hallo Silke,

habe das auch schon mal unterstützend auch mit gemacht, auch um mal mauf meine inneren Zeichen zu hören. Hab auch ZB`s geführt.. das Problem ist, dass mein Mann mir das nicht so wirklich abkauft.. ich weiß genau wann mein ES ist oder kurz bevorsteht... wie kann ich ihm das nur klarmachen... er ist leider wenns um Verhütung geht bißl faul... verlässt sich da sehr auf mich... Kondome mag er nicht... ich werd natürlich zusätzlich zu Persona auch Tempi messen und weiter auf meine inneren Zeichen hören.. klar denkst du jetzt sicher.. na das Geld kann sie sich ja sparen... aber es geht wohl nur darum, dass mein Mann da mehr Vertrauen reinsetzt... denn schließlich wendet man da ja eine Verhütung an... ach man, das ist schwer zu erklären, und ich hoffe du verstehst was ich meine... er fühlt sich sicherer wenn da noch ein Lämpchen leuchtet... aber nicht unbedingt wenn ich da nur meine Kurven schreibe....

und wie schon gesagt, ist bei uns nicht ganz so tragisch wenns "Schief" geht... allerdings für jemanden, der auf gar keine Fall schwanger werden will.. ist Persona vielleicht nicht wirklich die optimalste Lösung... was sagst du zu diesem LadyComp? außer dass er sehr teuer ist?? im Grund macht der doch auch nix anderes wie bei NFP??

LG

Christina

weitere Kommentare laden
13

Das Problem kenne ich! Und nach dem Absetzen fühlte ich mich dann total befreit (und lüstern #schein).
Persona soll ja nicht sehr zuverlässig sein - vielleicht probierst du es mal mit NFP? Das ist zuverlässiger und vieeeel billiger! Für ein paar Tage braucht man dann eben ein Kondom oder so, aber das fand ich gar nicht störend.

LG,
M.

14

Mich haben schon andere überzeugt, danke!

Werds auf jeden Fall versuchen.

Danke dir trotzdem für deine Antwort!

LG Kristin die auch mal wieder richtig lüstern sein möchte #schmoll

15

ah, ich hatte nicht alle Antworten gelesen :-)

LG,
M.

16

Ich persönlich habe keine schlechten Erfahrungen mit Persona! Ich verhüte seit über 5 Jahren damit und es ist nichts passiert.
Sicherheit liegt zwar laut Packungsbei.age bei 94%, d.h. von 100 Frauen kam es nach 1 Jahr bei 6 Frauen zu einer Schwamgerschaft, weil die fruchtbaren Tage nicht ganz genau von Persona angezeigt wurden. Zu den 6% scheine ich aber nicht zu gehören und es gibt viele Bekannte in meinem Freundeskreis, die ebenfalls jahrelang erfolgreich mit Persona verhüten.
Wichtig ist dabei auch, dass du einen regelmäßigen Zyklus von mehr als 23 Tagen und nicht mehr als 35 Tagen hast.
Also, wie gesagt, 100% Sicherheit gibts wohl bei keinem Verhütungsmittel.
LG
Manu

Top Diskussionen anzeigen