Cerazette abgesetzt!! Immer noch keine Periode

Hallo ich habe letzten Sonntag die Cerazette abgesetzt. Hab sie nicht so toll vertragen und wollen jetzt mit Kondom verhüten bis zum rest der Stillzeit.
Mein Problem ist, dass ich meine Periode immer noh nicht bekommen habe.Hab jetzt so ein Schiss wieder schwanger zu sein, das wäre der Albtraum.
Ist das bei dieser Pille vielleicht normal Kennt iht das auch??

Wollte die ganze Zeit keinen Test machen werd aber wohl nicht drum rum kommen:-[

Vielleicht könnt ihr etwas dazu schildern

Vielen Dank

Tina

1

hallo tina

ich hatte auch meine periode nach dem absetzen nicht bekommen hatte auch schiss schwanger zu sein, hab über 3 monate gewartet und es tat sich nix wollte mir die spirale setzten lassen. dann bin ich zum frauenarzt und der hat erst einen test gemacht der war negativ dann hat er mich untersucht soweit alles in ordnung, hat mir dann tabletten gegeben die ich nahm und dann bekam ich sie wieder. jetzt warte ich wieder auf die nächste periode mit spirale bin mal gespannt.
ich hoff ich konnte dir ein wenig weiter helfen meiner schwester ging es auch so sie wartete 4 monate

gruss renate

2

Hallo,

ich habe die Cerazette am 6. Jan. 2007 nach 12 Monaten Stillzeit abgesetzt und weiter gestillt. Ich habe seitdem gar keine Menstruation bekommen.

Mein Mann und ich wünschten uns ein 2. Kind. Wir haben also nicht verhütet. Unser 2. Kind wurde am 18. Mai 2007 gezeugt und meine Gynäkologin konnte nicht begreifen, dass ich zwischen den Schwangerschaften keine Menstruation hatte bzw. dass sich trotz Ansetzen der pille keine Blutung einstellte.

Persönlich denke ich, dass die Cerazette ein recht unnatürliches Präparat ist, da es durch Gestagene wirkt. Der Körper braucht scheinbar länger, um sich wieder umzustellen als bei den Östrogen-Pillen, die seinem normalen Hormonstatus entsprechen, aber das wollen die Ärzte nicht wahrhaben.

Ich habe mich auch nach Ansetzten der cerazette recht labil gefühlt und war nahe am Wasser gebaut.

LG kris mit Leia (18 Monate) und Krümel (13.SSW)

3

Hallo,
ich bin ja echt froh zu sehen, dass es anderen genau so geht. Ich hab jetzt vor knapp 4 Wochen die Cerazette abgesetzt, nachdem ich sie fast ein Jahr genommen habe. Wir planen das zweite kind und hab auch erwartet, dass nach dem Absetzen schnell wieder die Periode kommen würde...hab dann auch das Ziehen im Bauch usw. gehabt, und als ich mir auch "einbildete", ich wär schwanger, wurde mir sogar auch leicht übel. Naja, leider sagte der SS-Test vom Arzt was anderes. Hab jetzt woanders gelesen, dass wohl einige nach der Pille auch eine Zyste gehabt hätten, deswegen lass ich mich vorsichtshalber auch noch mal untersuchen. Aber nachdem ich jetzt gelesen hab, dass es wohl den meisten so geht, dass sie lange auf die Blutung warten, bin ich schon sehr beruhigt...
Alles Gute!!
Analena

Top Diskussionen anzeigen