°°Frage an alle die Wfa Darlehen haben°°

Hallo Ihr Lieben!

Wir wollen gerne bauen, wissen aber noch nicht wie genau und mit wem. Wir hatten vor zwei Wochen einen freien Finanzierer der unter anderem für eine der Fertigbaufirmen arbeitet hier. Dieser hat uns ausgerechnet das wir eigentlich die Wfa Förderung voll bekommen müssten. Sogar nach Modell A und mit dem Stadtbonus.
Das wären dann 82.000€ für erstmal 5 Jahre zinsfrei.70.000€ für 1% Tilgung und 0,5% Bereitstellung (oder so) im Jahr und 12.000 Starterdarlehen mit 5% Tilgung.
Dann hat er uns die monatliche Rate dafür ausgerechnet und kam auf: 87,50€ für die 62.000€ und 55,-€ für die
Jetzt waren wir vorgesterrn bei der Sparkasse und haben uns das nochmal durchrechnen lassen. Auch hier kam der nette Mann zu dem Schluss, dass wir die Förderung voll bekommen müssten.
Er hat mit 80.000€ gerechnet, da ja noch was am Anfang einbehalten wird (Bearbeitungsgebühr)
Er kam aber auf eine monatliche Rate von 140€ insgesamt.

Das kommt ja hin.

Fragt sich nur.. wie hoch ist denn die Rate wenn das Ganze verzinst wird??

Man hat doch dann noch garnicht viel bezahlt#kratz

Jetzt wurde uns gesagt dass das Ganze nach 5 Jahren wieder geprüft wird und dann entschieden wird ob man noch weitere 5 Jahre zinsfrei bekommt.

Wie wahrscheinlich ist das denn??

Sind denn Sondertilgungen möglich? Ich hab mal gehört das man die Summe nur ganz ablösen kann.#gruebel

Kann mir da einer was zu sagen??

#danke

LG Eva

Hab mich verschrieben..

Das soll heißen:

..Dann hat er uns die monatliche Rate dafür ausgerechnet und kam auf: 87,50€ für die #aha70.000€ und 55,-€ für die 12.000!!#aha

#liebdrueck

Hallo Eva,
auch wir haben vor 1 1/2 Jahren das wfa-darlehn in Anspruch genommen Ich glaube aber durch den Wegfall der Eigenheimzulage Ende 2005, haben sich die Einkommensgrenzen und Konditionen geändert. In Deiner Stadt gibt es eine Behörde die Dich bestens beraten können und D:-Deinen Antrag bearbeiten werden, das ist kostenlos und du bist auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Rufe ganz einfach bei Deiner Stadtverwatung an und frage nach der Bewilligungsbehörde für wfa-darlehens oder dem Stadtplanungsamt Abteilung Wohnungswesen und lasse Dir dort einen Termin geben. Hoffe, dass ich Dir damit weiterhelfen konnte.

Liebe Grüße
Vollbanane

Top Diskussionen anzeigen