Hilfe am Putz will die Farbe nicht halten!Kennt sich jemand aus??

Hallo erstmal!
Ich habe folgendes Problem:
Bei uns im Haus haben wir jetzt einen Putz angebracht (Rotband), davor haben wir die Wände mit Tiefengrund eingestrichen. Jetzt haben wir gestrichen aber die Farbe will an einigen Stellen einfach nicht dran gehen, praktisch blättert ab wenn sie trocken ist:-[. Mein Vater meinte man müsse die Stellen wo die Farbe abblättert mit Schleifpapier bischen abschleifen und dann nochmal drüber streichen.Hab jetzt einfach Angst das die dann wieder abblättert....
Sind hier vll Leute die sich mit sowas auskennen und sagen können was hilft oder was wir falsch gemacht haben#gruebel???


LG Julia

Kann man sehen wie man will. Tiefgrund soll eigentlich unter Tapeten aufgetragen werden, damit sich diese leichter lösen lässt. Weiterhin verhindert der Tiefgrund, daß der Putz zu "saugend" wird. Aufzutragen ist Tiefgrund mit der Bürste (Quast).
In eurem Fall wäre ein Haftgrund sicherlich besser gewesen.
Weitere Möglichkeit habt ihr, in dem ihr alles mit Schleifpapier anschleift.
Es könnte auch sein, daß eure Dispersionsfarbe einfach zu minderwertig ist und eh nichts taugt.

unter einen putz gehört eigentlich quarzgrund, da sind kleine sandkörner drin, dann hält das besser...
frag doch mal im tapetengeschäft nach..
viel glück

Top Diskussionen anzeigen