Badezimmer riecht an Zigarettenrauch*ist so ecklig* beschweren??

Hallo ihr Lieben,

sagt mal, kann ich mich bei meinem Vermieter beschweren, weil aus meinem Lüftungsschacht im Bad immer Zigarettenrauch rauskommt? Oder besser gefragt, kann ich mich beschweren, wenn ich mich belästigt fühle?

Oder sollte ich den betreffenden Nachbar mal ansprechen, ob er sein Zigarettchen mal anderswo rauchen kann. Ich wohne ganz oben und habe den "Geruchszonk". Meine Tochter ist 5 und im Februar bekommen wir noch ein Baby. Ich möchte nicht, das ständig die Handtücher und die anderen Sachen aus dem Bad, nach kaltem Rauch riechen. Zumal sich der Mief auf die ganze Wohnung ausbreitet, da der Küchenschacht der selbe ist.
Ist auch ecklig so mit der Zeit. Ich bin Nichtraucher und mein Mann raucht auf dem Balkon, bei uns in der Wohnung riecht es nicht nach Rauch. Umso eckliger finde ich es, wenn es aus dem Frischluftschacht nach Rauch mieft.
Ein Fenster im Bad haben wir leider nicht.

Hat einer von Euich da so seine Erfahrungen und kann mir einen Rat geben? Oder kennt jemand die Gesetzeslage. Ich habe auch noch mindestens 3 Nachbarn, die sich ebenfalls dadurch belästigt fühlen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Vielen Dank schonmal.

Jeannette und Babymädchen 25+0

1

Klingt ja so als würdet Ihr bei uns im Haus wohnen #augen

Sobald man auch nur die Haustür öffnet, hat man kaum die Chance einer Rauchvergiftung zu entgehen.

Unsere Nachbarn lüften ausschließlich zum Hausflur :-[

Wir ziehen bald in unser eigenes... so haben wirs gelöst !!!

2

Hallo !!!

stelle ein Schälchen mit deinem Lieblingsduft hin
aber ambesten hilft gegen Qualmgeruch
ein Teelicht wo oben drüber so ein Schälchen ist wo man Wasser reingibt einpaar Tropfen Duftöl rein und dein Bad riecht wieder lecker !

Gruss
Beate

Top Diskussionen anzeigen