Stall ausbauen - Ammoniak

Hallo,

wir wollen nächstes Jahr unsere Wohnung vergrößern. Dazu wollten wir den alten Stall auf fordermann bringen und daraus unser Schlafzimmer bzw. Stube machen. Allerdings gibts da ein Problem und das heißt Ammoniak. Kennt sich da jemand aus wie man das wegbekommt? Hat jemand auch einen Stall umgebaut und könnte uns Tipps geben?

Liebe Grüße klene23:-)

hi!

wieso habt ihr probleme mit ammoniak? normalerweise entsteht der nur, wenn nicht regelmäßig gemistet wird (der reitstll wo mein pferd früher stand roch trotz 50 pferden nie nach amoniak)...

wenn noch mist im stall ist: ausmisten und gut lüften, evtl. noch mit nem dampfstrahler reinigen, damit wirklich alles weg ist. je nach dem, wie lange nicht gemistet wurde, dauert es ein paar wochen / monate bis der stall ausgelüftet ist.

gruß
kim

Danke für deine Antwort.#blume
Mein Freund meint das vor ca 20/30Jahren Kühe in dem Stall waren. Zur Zeit sind blos paar Hasen und Meerschweine von meiner Schwiegermutti drin. Das Ammoniak hat sich in die Wände reingefressen. Der Stall ist direkt am Wohnhaus und das Ammoniak ist schon dahin vorgedrungen. Es riecht allerdings nicht nach Ammoniak.

LG klene23:-D

hi!

seid ihr sicher, dass es ammoniak ist? eigentlich ist das nämlich ein gas und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das 30 jahre im gemäuer hält. würde da mal einen fachmann
zu raten ziehen.
siehe hier:
http://www.umweltdatenbank.de/lexikon/ammoniak.htm

gruß
kim

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen