Was hat euer neues "Traumbad" gekostet?

Wir werden demnächst ein 70-er Jahre Haus modernisieren und die Bäder sind das wichtigste, denn die sind original Baujahr #schock
Das Hauptbad hat ca. 6 m² - ist nicht so riesig, aber alles was man braucht, passt rein *g* und das Gäste-WC hat 2,3 m².

Wir kalkukieren für beide ca. 20.000,- - ist das zu wenig oder viel zu viel?????? #kratz

LG Merline

Wenn ihr für alles Handwerker nehmt und vor allem ein Badstudio, dann sind 20.000 EUR sehr gut geschätzt. Wenn ihr Installateure und Fliesenleger getrennt nehmt und keine teure Extras wie Eckwanne, Holzdecke usw., dann müsste es ca. 10.000 EUR zusammen sein.

Gruss. Alla

hi!

haben letztes jahr unser "großes" bad (ca. 4,5m²) komplett erneuert (fliesen, wann, klo, waschbecken). hat uns ca. 800€ gekostet, da wir nur material brauchten.

gruß
kim

Hi,
mit 20 k€ sollte man schon hinkommen. Steht bei uns auch gerade an.
Man muss ja nicht alles aus dem Baumarkt kaufen.

Sunny

hallo!

habe für die renovierung meines badezimmer 6500 euro bezahlt!#schock#augen#hicks

hat sich aber gelohnt,das bad ist ein wahrer traum #freu#freu

Hallo,

wir bauen gerade und unser Bad ca. 7,5 qm mit Wanne, Dusche, WC und Waschtisch wird ca. 8000,00 Euro kosten.

Allerdings macht mein Vater sehr viel selbst.

LG
Amelie

Top Diskussionen anzeigen