Grenzsteine nicht auffindbar?!

Es wird euch wohl leider nichts anderes übrig bleiben, als die Grenze wiederherstellen zu lassen, da ihr sie für die Absteckung eures Neubaues benötigt.

wenn ihr das Grundstück NACH 97 übernommen abt, und dem Voreigentümer bekannt war, dass hier ein Mangel ist, UND er EUch das verschwiegen hat, ist das eine arglistige Täuschung und Betrug.


Dann würde ich dem Voreigentümer gaaanz schnell die Leviten lesen !


Klaus

so ein quatsch, das ist doch kein mangel und schon gar keine arglistige Täuschung oder Betrug...
meine herren, deine kommentare schiessen doch ziemlich oft über das ziel hinaus.
die grenze muss neu vermessen werden u der grenzstein gesetzt werden - basta. ob man sich dann mit dem voreigentümer einigt wer die kosten trägt ist eine andere sache.

Hallo,

wir sind auch am Bauen und beim Vermessen des Grundstücks wurde festgestellt, dass 3 Grenzsteine fehlen. Uns wurde gesagt, dass das in München normal ist...
Zahlen durften wir auch :-(

Grüße

Top Diskussionen anzeigen