Latexfarbe??

hallo ihr foris!
wir sind endlich vor gut 8 wochen in unsere eigentumswohnung gezogen!!
wir haben viel selbst renoviert und da es unser eigenes ist auch auf gute qulität geachtet!!
unsere wände sind unter anderem mit latexfarbe gestrichen. nun ist es so, das wir das gefühl haben, das die luft in der wohnung sehr trocken ist und wir ständig das gefühl haben unsere nasen wären verstopft!! kann es sein das die entscheidung für die latexfarbe doch nicht so gut war? können die wände trotz der farbe " atmen"?? und auch luft zirkulieren??
danke für antworten!!



..ob die wand trotzdem atmen kann, kann ich dir nicht beantworten. aber scheinbar gibts ziemliche probleme wenn du da mal drüberstreichen willst - bekannte von mir sind am verzweifeln..

lg
moni

....warum gibt es Probleme beim Streichen? Wir haben auch mit Latexfarbe gestrichen und auch bereits übergestrichen - nie Probleme gehabt.

..wie gesagt, ich hab die Farbe selber nicht...

aber bei Bekannten sind richtig große Platten beim Drüberstreichen runtergekommen..

Hallo,

für uns kam Latexfarbe auf keinen Fall in Frage, da ich selber eine Latexallergie habe. Vielleicht vertragt ihr das auch nicht???

VG Nicole

Top Diskussionen anzeigen