Die Wäsche warum klappt es nicht 🤯

Huhu ☕

Zum Problem ich wasche die Kleidung meiner Tochter 1J. Immer bei 60 Grad, mir fällt aber nun immer auf das die Flecken einfach nicht raus gehen.

Bin ich zu Dof 🤦‍♀️ wasche meine Kleidung schon seit gefühlt 100 Jahren und jetzt klappts nicht mehr.

Soll ich nun ihre Kleidung immer mit 95 Kochwäsche waschen?

Das dofe bei 95 grad: Die Waschmaschiene braucht dann sehr lange + schrumpfen dann die Sachen jah jedesmal minimal.
Und mit der Zeit werden sie hart und haben viele kleine abreibungen.

Lg 🌞

1

Hallo,

alle Flecken mit Gallseife vorbehandeln. Gibt es als Seifenstück oder flüssig. Ich nehme das Stück. Wasche die Wäsche unserer Tochter mit 40 Grad und in der Regel geht alles raus.

Flecken von Tomatensauce müssen in der Sonne trocknen. Was die Waschmaschine nicht schafft erledigt die UV Strahlung.

LG Nenea

2

Danke für den Tipp 😃

Machst du die gallenseige immer direkt vor dem waschen drauf? Oder kann die auch etwas im wäschekorb bleiben?

Lg

3

Ich lasse das gern etwas einwirken bzw. nutze ich aus Zeitgründen oft die Startzeitvorwahl. Das heißt die Wäsche liegt auch mal eingeseift über Nacht in der Maschine, dass macht nichts. Auch erst ein paar Tage später waschen ist kein Problem.

weiteren Kommentar laden
4

Guten Morgen,
Also auf 95 Grad wasche ich höchstens Lappen. Unterwäsche und co bei 60. Normale Kleidung bei 40 Grad. Bei doofen Flecken nehme ich gallseife. Einfach vor dem Waschen drauf, meistens kommt's sauber raus, ansonsten hänge ich es nass in die Sonne.
Ich würde Mal behaupten das 60 Grad deine normale Kleidung schneller kaputt machen werden als dir lieb ist.

6

Danke für den Tipp

Unsere Kleidung wasche ich auch immer nur bei 40 grad..

Aber weil ihre Flecken einfach nicht raus wollen bin ich dann auf 60 umgestiegen. Aber klappt jah auch nicht 😅

Hole jetzt gallenseife und dann wieder auf 40 runter.

Sieht einfach so dof aus gewaschene Kleidung ubd immer noch ''schmutzig''

Lg 🌞

26

Hi,
Gallseife kann funktionieren, in die Sonne hängen bei bestimmten Flecken auch.
Aber ich habe auch die Erfahrung, dass manche Flecken einfach bleiben wollen.
Vielleicht liegts am Stoff, ich weiß es nicht.
Bei Baby/Kleinkinderkleidung habe ich mir dann gesagt, was solls - ist ja nach dem anziehen ruckzuck eh wieder dreckig.
Wie voll machst du die Maschine? Ist sie vllt überladen?

Kleiner Hinweis: doof mit zwei oo 😃

weitere Kommentare laden
7

Ich wasche nicht alles bei 60 grad, da dann die Kleidung leidet. Hosen bei 40 grad, Unterwäsche, Handtücher, Bettwäsche bei 60 grad, oder auch mal bei 95 grad. Oberteile bei 30-40 grad. In der Kleidung stehen ja auch Waschmaschhinweise, daran würde ich mich schon halten.

Flecken behandle ich mit gallseife oder dem entsprechenden Fleckensalz von Dr Beckmann. Gerade Obst oder Grasflecken bekomme ich damit gut weg.

Vor der Wäsche etwas mit dem Fleckenentferner oder der gallseife behandeln und dann normal waschen.

LG

9

Top danke 😊

Lg 🌞

8

Ich wasche von den Kindern alles mit unserer Wäsche zusammen bei 40 Grad. Alle Flecken werden vorbehandelt mit Vorwaschspray, Gallseife o.ä. Da geht immer alles raus. Mal ein hartnäckiger Obstfleck nicht, aber eher selten.

Und Waschpulver löst meiner Erfahrung nach Flecken viel besser als Flüssigwaschmittel.

10

Wir haben immer Pulver und dan noch diese Kügelchen die Duft machen, aber nur für unsere Kleidung. Für die kleine habe ich Babywaschmittel aber auch Pulver.

Sobald ich einkaufen gehe hole ich Gallenseife.

Dann kann ich auch wieder niedrig waschen

Lg 😃

32

Ich würde die Kügelchen weg lassen und dann die Kindersachen normal mit euren mit waschen.
Mir scheint, es liegt am Waschmittel. Klar, Breiflecken sollte evtl. vorbehandeln, Kackunfälle wäscht man ja eh vorab raus, der Rest geht dann auch normal in der Maschine weg.

weitere Kommentare laden
11

In die Sonne legen zum trocknen. Hilft bei mir!

15

Werd ich versuchen danke für den Tipp 😃🥳

Lg

12

Hallo!

Ich nutz für die Wäsche unseres Sohnes ein Vorwaschspray. Das wirkt 10min (oder länger ein), dann werden die Sachen bei 30° gewaschen.
Bei manchen Flecken hilft es auch, wenn man die Sachen kurz kalt auswäscht. Das mache ich z.b. bei Erdflecken. Die werden im Kurzprogramm mit wenig Waschpulver kalt vorgewaschen, danach kommt der Rest der Wäsche dazu und alles wird normal bei 30° gewaschen.

LG

16

Danke für die Tipps

Ich werd es testen

Lg 😃

13

In die Sonne hängen, hilft bei vielen Flecken.

Gruß

17

Danke danke

Lg 🌞

14

Gallseife hat hier null geholfen. Was super funktioniert babyöl auf die Flecken dann normal waschen alles weg. Das flecken Pulver in der Dose Eigenmarke Kaufland ist auch genial

18

Babyöl?
Macht das dann nicht zusätzlich noch Flecken?

Geht dann auch kokosöl? Haben immer das benutzt noch nie Babyöl

Lg😊

19

Nein das Öl verursacht keine weiteren Flecken. Habe zur Geburt so viel babyöl geschenkt bekommen wollte es aber nichts fürs Baby nutzen. Mit Kokosöl habe ich es noch nicht versucht.

20

Ich wasche alles an Anziehsachen zusammen bei 40Grad mit unserem Vollwaschmittel, bei Hartnäckigen Flecken lege ich die Sachen auf die Fensterbank. Die Sonne schafft den Rest 👍

Top Diskussionen anzeigen