Blattläuse auf dem Himbeerstrauch

Unser Himbeerstrauch ist leider mit Blattläusen befallen. Zwar noch nicht schlimm, die breiten sich aber aus.. Wie werde ich die jetzt aber los?

Mein Sohn pflückt sich sehr gerne immer Himbeeren aus dem Strauch und isst die natürlich so wie die sind und ohne diese zu waschen. Gibt es da irgedwas natürliches, was man auf solche Pflanzen sprühen kann? Bis die reif sind, dauert es sicher noch paar Wochen, das sollte aber etwas unbedenkliches sein..

1

Hi,
Schmierseife klein reiben, in warmes Wasser geben und regelmäßig die Zweige einsprühen. Die Seife verstopft die Atmungsorgane der Läuse und die sterben. Brauchst etwas Geduld ist aber ohne Chemie. Mache ich schon seit Jahren.

Majonjon

2

Hi,
vielen Dank, das habe ich auch oft gemacht. Die würde ich aber nicht ungewaschen dann essen.. Hoffe es gibt noch was : )

3

Ich hab gestern auf die Blattläuse an meinen Prachtspieren eine Mischung aus Milch und Wasser (1:2) gesprüht. Sie waren von Blattläusen und Ameisen befallen. Hab heute Mittag geguckt, war kaum noch was los. Den Tipp habe ich im Internet gefunden.

4

Oh danke! Dann probiere ich das mal gleich aus

5

Wenns schon ein stärkerer Befall ist: Marienkäfer oder Florfliegenlarven (gibt es auch im Bio-Fachhandel).
Kostet soviel wie Chemie und meiner Erfahrung nach viel effizienter.

Top Diskussionen anzeigen