Frame Pool- Wer hat einen/ kennt sich aus?

Hallo ihr Lieben,
Wir wollen einen Frame Pool aufstellen, mit 1 m Höhe. Sicherheitsabdeckungen habe ich bisher keine gefunden, nur die üblichen Abdeckungen. Mein Kind lasse ich nie unbeaufsichtigt in den Garten, aber es gibt auch viele Kinder in der Nachbarschaft. Ich denke, dass sie ohne Leiter aber doch eigentlich nicht in den Pool kommen oder was denkt ihr? Ich schätze, dass sie ihn beim Hochklettern eher kaputt machen würden...? Gibt es denn eine Möglichkeit den Pool abzusichern ohne gleich einen ganzen Zaun drumherum zu bauen?
Liebe Grüße
Nini

2

Nur am Rande als juristischer "Infopost". Der Grundstückseigentümer haftet unabhängig von getroffenen Sicherheitsmaßnahmen wenn irgendeinem Dritten (Kind) etwas in/auf auf dem Grundstück aufgebauten Dingen passiert. Das betrifft nicht nur Pools sondern auch Trampoline und son Kram.🙉

3

Davon habe ich auch gehört. Das muss alles sozusagen einbruchsicher sein. Also, so, dass die Kinder schon mit Werkzeug ankommen müssten um aufzubrechen. Zaun drum, Kinder "wissen dass sie Fragen müssen", Plane drüber reicht nicht. Das muss alles massiv mit Schloss sein.

6

Deshalb grübeln wir auch so sehr, wie wir das absichern können... Kann unter ungünstigen Umständen schon heikel werden

weitere Kommentare laden
1

Wir hatten letztes Jahr einen Intex prism Frame Pool. Er war ca 85 cm hoch und wir hatten auch keine sicherheitsabdeckung. Meine Tochter war nie unbeaufsichtigt im Garten. Nachbarskinder haben wir auch einige, aber die wissen, dass sie unabhängig vom Pool nicht ohne Erlaubnis und unbeaufsichtigt auf unser Grundstück dürfen.
Der Pool war sehr stabil und wäre ziemlich sicher nicht kaputtgegangen, hätte die 5 jährige versucht, sich an ihm hochzuziehen.
Eine andere Absicherung als Zaun oder ständige Aufsicht fällt mir nicht ein.

5

Danke für deine Nachricht. Eigentlich ist es ja auch ganz gut, wenn er stabil ist. ;-)

4

Hallo 🙂
Wenn man nicht unbedingt einen Zaun bauen möchte, oder keine andere Möglichkeit hat ihn abzusichern gibt es noch Pool Alarm Systeme. 🙂
Sobald unsere Tochter geboren ist, und es soweit ist, werden wir uns auch ein Pool Alarm System zulegen, auch wenn man dabei ist. Die Kids sind so schnell. Wir haben zwar ein verschließbares Tor als Abgrenzung zum Rasen/Pool, aber wir wollen dann lieber auf Nummer sicher gehen.
Unser Pool ist halb im Boden, und daher nicht hoch genug für kleine Kinder.
Es gibt auch günstige Pool Alarm Systeme, die was taugen.

Liebe Grüße 🙂

7

Vielen Dank für den tollen Tipp! Das werden wir uns gleich mal anschauen!

13

Sehr gerne!🙂

8

Hallo,

wir haben seit Jahren einen Frame-Pool im Garten stehen. Vor drei Jahren haben wir in ein Kuppeldach dafür investiert und das kann ich total empfehlen. Mal abgesehen davon, dass das Wasser darunter viel schneller warm bleibt und die Temperatur auch bei kühlen Sommertagen hält, kein Dreck mehr in den Pool fällt ist es auch ein Sicherheitsaspekt. Bei geschlossenem Dach kann niemand in den Pool fallen - weder Kinder noch Tiere. Die Leiter steht bei uns immer im Pool unter dem Dach „versteckt“. Um das Dach zu öffnen muss man bei uns vier Schnallen öffnen, hier könnte man aber für zusätzliche Sicherheit auch beispielsweise Fahrradschlösser durch die Ösen/um die Beine nutzen. Da das Dach etwas unter Spannung steht lässt es sich auch nicht so leicht nach oben schieben, wir öffnen es immer zu zweit weil das sonst nicht sooo gut klappt bzw anstrengend ist. Dass das ein Kleinkind alleine schaffen würde wage ich wirklich zu bezweifeln.

Kann ich auf jeden Fall super empfehlen.

16

Vielen Dank für den Tipp!

9

Hey, wir haben auch so einen Pool - von Intex.
An unserer Leiter kann man die Sprossen außen einfach aushaken.
Das machen wir wenn Freunde von uns mit ihrer Tochter (3) da sind.
Unsere Kinder (6/7) gehen nicht einfach ran.
Sie sind auch oft unbeaufsichtigt im Garten. Hochgeklettert ist auch noch keiner.
Denke aber das würde der Pool aushalten.

LG

Top Diskussionen anzeigen