Zimmerpalmen

Was haltet ihr von einer Zimmerpalme im Wohnzimmer? Macht die viel dreck und arbeit? Oder nur so 10-15 min am Tag?

1

Ich habe diverse Palmen und die machen so gut wie keinen Dreck und keine Arbeit.

10-15 Minuten am Tag sind schon viel zu hoch angesetzt.

Alle 2-3 Tage gießen, ab und zu einsprühen und die Blätter abstauben, ab und zu düngen. Alle paar Jahre umtopfen, fertig.

3

Alle 2 Tage eine Palme gießen? Echt? Stehen die in der prallen Sonne? Nach 2 Tagen ist die Erde meiner Pflanzen noch feucht.

2

Was bitte willst Du täglich 15 min an einer Palme rumwürgen?? Die geht Dir ja wegen Überfürsorge ein ;-)
Einmal die Woche Wasser geben und absprühen - damit müssen ALLE Pflanzen bei mir klarkommen - und sie tun es bestens.👍
Es gehen laut Aussage meines Gartencenters mehr Pflanzen an Überpflege ein als an zu wenig.
LG Moni

4

Vielleicht abends vorlesen? 🤣🤪

Man soll ja mit Pflanzen sprechen

5

Mach ich - immer wieder mal.
"wenn du nicht endlich wieder blühst, fliegst du raus, ist dir das klar?" 😎
Hat sogar schon geholfen 😆

6

Die macht unheimlich viel Dreck, wenn sie in ihrer Ecke Samba tanzt. #cool

Ab und an gießen und ab und an Blätter entstauben und pflegen. Das war's. Keine Mitbewohner nerven so wenig die Pflanzen. #freu

7

Schau mal auf https://www.zimmerpalmen.net , dort findest du einige Informationen zu Zimmerpalmen, und wenn dir welche gelfallen kanns du Sie auch direkt bestellen. Ich bin auch am überlegen ob ich mir eine ins Wohnzimmer stelle. Naja mal schauen...

8

Ich habe eine 3-jährige selbstgezüchtete Dattelpalme und noch ein paar jüngere.
Eigentlich halte ich mich an das, was im Herkunftsland vorliegt. Palmen wachsen sehr langsam. Viel Pflege brauchen sie nicht. Ich gieße 1x pro Woche. Fahre ich in Urlaub, dann auch mal 3 Wochen nicht...und sie überleben trotzdem ohne braun zu werden. Ich sprühe extrem selten im Jahr. Einmal war es bisher nötig umzutopfen. Ich denke das nächste mal ist in 4-5 Jahren.

Top Diskussionen anzeigen