Haus bau

Hallo wir sind dabei ein Haus zu bauen jetzt ist meine Frage reichen 600 qm für ein Familienhaus möchte das meine Kinder da gut spielen können das man eine Schaukel hinstellen kann und so weiter

1

Wir haben 400qm. Das ist für Spielgeräte recht knapp... haben nur ein Trampolin.
600qm wäre in meinen Augen perfekt.

Allerdings, wenn das Geld keine Rolle spielt... größer geht immer ;)

7

Das kommt echt drauf an, wir haben 430qm aber ein Haus mit sehr kleiner Grundfläche und 2 1/2 Etagen.

Trotz Trampolin, Sandkasten, Schaukel, Rutsche, Terrasse, 2 Gartenhäusern ist immer noch die Hälfte unseres Grundstücks ungenutzt.

Ich sag immer, dass ich keinen qm mehr haben möchte, da es jetzt schon genug Pflege bedeutet.

Wenn die Grundfläche des Hauses entsprechend größer ist und vielleicht auch der Vorgarten und die Nebengebäude, sieht das schon ganz anders aus.

VG Isa

2

Hallo,

meine Erfahrung: das kommt auf die Größe und Ausrichtung des Hauses an.
Wir leben in einem Neubaugebiet und es gibt hier große Grundstücke (800qm und mehr) mit großen Häusern und Gärten, die ums Haus verlaufen. Da ist theoretisch viel Garten vorhanden, praktisch stehen die Spielgeräte dann aber nicht ums Haus verteilt, sondern an einem Ort, so dass der Platz dafür also gar nicht so groß wirkt.
Grundsätzlich sind 600qm Grundstück nicht wenig und können definitiv sinnvoll genutzt werden.

Viel Erfolg beim Bau und LG

3

naja... da meine Kinder keine Fussballer waren und die Nachbarkinder ein Trampolin hatten, ist es im Garten echt okay... -- man kann ja so viel im Garten machen, was nicht SO viel Platz braucht.
Hauptsache überhaupt ein eigenes Grün.
Aber ja: sogar wir hatten ein Spielgerüst mit Schaukel und Hütte oben drauf. -- ganz im Grundstückeck die Dreckecke im Sankastenalter... später die Chill-Zone... -- passt schon...

Bei uns war dann hatl der Garten voll und es gab keine riesen weiten grünen Rasenflächen, die komplett frei waren ... brauchten wir aber auch nicht. Geräte waren uns wichtiger....

4

Hey,

Wir haben 600m2 und ein Einfamilienhaus stehen. Das Grundstück ist ein Schlauch, dadurch können wir den Garten hinterm Haus voll nutzen ;)

Für uns perfekt

Lg

5

Sollte reichen. Letztendlich kommt es auf das Grundstück, den Bebauungsplan, gewünschte Hausgröße, Garage, Nebengebäude an

6

Hallooo.
Wir haben uns jetzt ein Grundstück ausgesucht das hat 659qm. Wir bauen noch ein Haus mit Wohnfläche 200qm drauf . Also der Garten ist jetzt nicht mega groß . Aber denke das passt :)

8

Kommt immer darauf an wie groß das Haus selbst wird und auf welcher Stelle es vom Grundstück steht usw. Steht es zB mittig und ihr habt einen großen Vorgarten und die Grundfläche vom Haus ist auch groß, dann kann es knapp werden.
Wir haben 500 qm und davon sind fast 200 qm Garten, ca. 180-200 qm Haus und Nebengebäude und der Rest Hoffläche. Für uns ausreichend.

Top Diskussionen anzeigen