Badsanierung angebot

Hallo ihr lieben

Ich habe ein kleines Anliegen. Wir möchten unser badezimmer sanieren lassen und haben einen Termin mit einer Firma gemacht. Der Inhaber kam zu uns und es stellte sich heraus, dass er sogar ein Nachbar von uns ist( wir sind neu in das Haus eingezogen).
Wir haben über das Budget und die Möglichkeiten gesprochen und auch darüber wann das Bad spätestens fertig sein muss.
War soweit alles okay.

Dann waren wir in der Ausstellung und haben uns alles ausgesucht. Und dann ging das warten auf das Angebot los.
Nach 4 Wochen habe ich angerufen und nachgefragt wie es aussieht. Da hieß es dann von der Dame am Telefon wegen corona dauert alles länger und da könne sie auch nichts machen. Wenn wir auf den Termin bestehen dann müsste sie mit dem Chef besprechen ob unser Auftrag überhaupt angenommen werden könnte.
Ihr könnt euch ja sicherlich vorstellen wie wütend ich war.
Ich habe mich also sofort an ein anderes Unternehmen gewendet und dort einen Termin für einen Hausbesuch ausgemacht.
Wenig später rief die trulla dann wieder an und sagte unser Auftrag würde jetzt bevorzugt bearbeitet werden und der Termin würde auch funktionieren
Der Laden in dem wir uns die Fliesen angeschaut haben wurde allerdings verkauft und die fliesen gibt es nicht mehr. Wir könnten in zwei Wochen zu dem neuen Laden und uns dann dort neue Fliesen aussuchen
Es wurde also innerhalb von diesen 4Wochen nichtmal für sie fließen angefragt.

Lange rede gar kein Sinn. Heute war das andere Unternehmen da. Haben einen sehr guten Eindruck gemacht und wir bekommen das Angebot Ende der Woche oder spätestens Anfang nächste Woche.

Jetzt ist heute dann nach 5 Wochen mal das Angebot der andern Firma eingeflattert

1

So ich muss jetzt mal hier weiter machen.

Heute kam das Angebot und ich finde es ziemlich unübersichtlich. Es sind keine einzelpreise für die verschiedenen Posten angegeben sondern immer nur gesamtpreise. Ich weiß also weder was die neue Badewanne, sie Toilette oder das Waschbecken kosten soll
Nur den Gesamtpreis für sie Keramik, fliesenarbeiten und Demontage

An die erfahrenen unter euch die solche arbeiten schonmal haben ausführen lassen... würdet ihr mit dieser Firma zusammenarbeiten ?
Auch wenn es unser Nachbar ist habe ich mittlerweile ein komisches Gefühl.

Wir werden jetzt eh erstmal auf das Angebot der anderen Firma warten und dann entscheiden.

Ist das denn üblich das ein Angebot so lange dauert und das auch in einem Angebot keine einzelpreise aufgeführt werden?

Für uns ist es das erste mal das wir mit so einer Firma zusammenarbeiten deswegen sind wir da einfach noch sehr unerfahren

2

Auf das Bauchgefühl hören. Wenn es Probleme gibt wird man feststellen ob man den richtig Partner hat oder nicht. Wenn Du jetzt schon ein ungutes Gefühl hast dann lass es bleiben. Beim Nachbarn erst recht.

Wir haben für das Fliesenlegen die Firma gewählt, die den besten Eindruck gemacht. Hatten drei Firmen da. Eine war top und die anderen beiden schon im Vorfeld katastrophal.

3

Allein unser Angebot für das Fliesenlegen (2 Bäder) hatte bei uns drei Seiten mit Details, die Jungs haben alles genau ausgemessen ind mich vorher gemau befragt wie es werden soll. Das zweite Angebot war mündlich und das dritte umfasste drei Zeilen..

Wenn die Chemie stimmt ist das aber auch nur Formsache und ich habe auch schon andere Aufträge per Handschlag vergeben.

4

Nein das ist nicht normal!

Und normal geht man zusammen den Katalog durch und ihr sucht euch die Badewanne ect selbst aus. Und dann sind natürlich die Preise gleich auf der Rechnung bzw ihr kennt sie eh schon vom Katalog!

Im Schnitt dauert ein Angebot 7 Tage!
Ich würde bei denen Ablehnen und man fragt nie bei einen an mindestens 3-5! Oft sind 50% Preis unterschiede nicht selten.

5

Hallo,

Da ich auf einem Bauamt arbeite ist Angebote einholen mein täglich Brot. Meine Meinung ist folgende:

Lass die Finger von Angeboten die nicht umfassend und erschöpfend beschreiben was man für diesen Preis an Leistungen bekommt.
Ist das Abschlagen der Fliesen enthalten, das Entsorgen des Mülls? Ist die Baustelle richtig beschrieben?
Oft bieten Firmen nur die Materiallieferungen an, berechnen dann aber Unmengen an Arbeitszeit, weil ja soviel "Unvorhergesehenes" dabei war, oder dies und das nicht einkalkuliert. Oder man ging von einer Ziegelwand aus aber überraschenderweise war's dann Beton und deswegen wurde es teurer. Und dann geht das Gezoffe los, noch dazu mit dem Nachbar.

Solche Angebote, die nur einen Gesamtpreis enthalten aber keinen Rückschluss geben wie sich dieser zusammensetzt, landen bei mir sofort im Müll.

Also: nimm die Firma deren Angebot verständlicher ist und die sich auch an ihre Versprechen halten.

6

Besser 10 Angebote als nur 2. Und ihr solltet euch auch vorher überlegen, was ihr genau wollt.

8

10 sind aber auch etwas überzogen. Je nach Umfang sitze ich mal locker 2-3 Stunden an so einem Angebot und wenn jeder so eine Großabfrage macht. Nur wegen am Ende vielleicht 100 € Unterschied.... Zudem hieße das 10 Bemusterungen....

9

Also Bad Bemusterungen sind ja kein Hexenwerk. Und nach der ersten Bemusterung weiß man ja was man will und kann sich von den anderen genau das gleiche anbieten lassen. Da kann man sich ja vorher sonst auch online informieren und dann ne Liste machen was man will:
2 Armaturen zur Auswahl
Waschtisch
Info zum Bodeneinlauf der Dusche
Info zur Duschtrennwand
Info zum Fliesenformat und Farbe
...

Gerade bei Armaturen und Keramik bieten ja alle fast die selben Standards an: Grohe/Ideal Standard,../ Duravit/Keramag/...

weitere Kommentare laden
7

Ich arbeite in einem Handwerksbetrieb. Grundsätzlich - ja, es kann mal etwas länger dauern. Durch die 16% Mehrwertsteuer sind zusätzlich viele durchgedreht und es war ab Juni echt der Teufel los. Dazu machen zu Weihnachten viele Handwerker Betriebsferien.
Allerdings ist die Bearbeitung bei euch sehr unglücklich gelaufen. Das Angebot liest sich als wäre es auf die Schnelle geschrieben. So Dinger kenne ich zu Genüge. Ihr müsst aber nachvollziehen können was ihr bekommt (Leistung, Menge, Einheitspreis, Gesamtpreis). Nehmt den Handwerker, bei dem ihr den besseren Eindruck habt. Es gibt viele tolle "Verkäufer", aber letztendlich zählt die Leistung der ausführenden Handwerker.

Top Diskussionen anzeigen