Küchenspüle

Hallo,

was habt ihr denn so für Waschbecken in euren (neuen) Küchen?

So vom Material? Keramik, Granit, was gibt es noch? Und was ist am wenigsten empfindlich? ;)

1

Wir haben eine Franke Granitspüle, "Fragranit" nennen die das.

https://www.franke.com/de/de/ks/produkte/kuechen-spuele/maris/114-0627-285_detail.html

Dieses oder so ein ähnliches Modell, habe die genauen Maße jetzt nicht verglichen, aber mit einem Spülbecken und noch so einem Abtropfbecken daneben.

2

Wir haben auch eine Granitspüle von Franke seit fast 3 Jahren u. sind bisher sehr zufrieden,sie ist dunkelgrau.
Nur Kalk sieht man recht schnell,lässt sich aber prima entfernen.

LG K

3

Wir haben ganz normales Edelstahl und kommen damit gut klar.

4

Edelstahl, hitzebeständig, säurefest, fleckenumempfindlich ....

5

Franke Box, Edelstahl

LG Nenea

6

Ich bin nach wie vor Fan von Edelstahl. Easy zu reinigen und bleibt zig Jahre schön ohne Aufwand.

7

Wir haben ein Keramik Spülbecken von V&B. Die Edelstahldinger fand ich immer furchtbar.

War schon immer mein Traum 🥰

Aber unempfindlich ist es definitiv nicht, das war mir aber bewusst. Man muss damit leben, dass vielleicht mal ein Kratzer rein kommt, der sich dann auch verfärbt. Mit kantigen Metallsachen sollte man da nicht rein. Nicht mit Scheuermitteln oder -Schwämmen.

Ich denke am unempfindlichsten sind diese mit Granit gepressten. Die haben einige, die ich kenne, sind sehr zufrieden mit.

8

Danke dir.

Ich finde Edelstahl auch ziemlich furtchbar. ;)

9

Am unempfindlichsten sind ganz glatte Oberflächen, Edelstahl oder Vollkeramik.

Gar nicht empfehlen kann ich raue Oberflächen wir z.b. das Silgranit von Blanco. Eine Mischung aus Granit, Kunstharz und Keramik. Die poröse Oberfläche nimmt total leicht Verfärbungen auf. Mit dunkleren Farben mag es ok sein, weiß ist der Horror.

10

Wir haben auch ganz klassisch Edelstahl und ich bin total zufrieden damit.

Top Diskussionen anzeigen