Küche umgestalten: Arbeitsplatte und Küchenrückwand

Guten Morgen #winke

Jetzt hat es mich auch gepackt, ich möchte etwas an unserer Küche verändern.

Wir haben eine Ikea-Küche (Faktum) in U-Form.
Unterschränke mit schlichten Fronten in heller Buche, an der kurzen U-Seite eine Dachschräge und an nur einer der langen U-Seiten Oberschränke mit den gleichen Fronten.
Die Spüle ist dunkelgrau, die Arbeitsplatte ist helle Buche und hat fast den gleichen Ton wie die Küchenfronten. Um das komplette U herum ist ein weißer Fliesenspiegel.
Der Boden ist gefliest, die Farbe heißt paglio. Das ist kein beige und kein terrakotta. Irgendwas dazwischen vielleicht?

Unser Budget ist begrenzt, wir möchten den Boden und die Schränke in der Form gerne behalten. Die Fronten mögen wir auch ganz gerne. Ich könnte mir vorstellen, dass wir die Arbeitsplatte und die Spüle austauschen. Und statt der weißen Fliesen einen anderen Küchenspiegel anbringen.

Welche Farben würdet ihr wählen für die Arbeitsplatte und die Rückwand?

Viele Grüße
lilavogel

1

Ich habe so wenig Vorstellungsvermögen. Aber ad hoc würde ich sagen, eine Arbeitsplatte zu nehmen, die sich am Ton der Bodenplatten orientiert. Und die Spüle farblich so wie die Griffe der Schränke, aber keinen harten Farbton.

Beim Fliesenspiegel bin ich mir nicht sicher. Evtl kann er ja bleiben, wenn die Arbeitsplatte einen anderen Ton hat. Oder einzelne Fliesen peppig ersetzen oder gestalten.

VG 004

2

Den Fliesenspiegel kannst du leicht mit Fliesenklebeplatten aufhübschen. Da gibt es ganz ganz tolle. Hat meine Freundin gemacht und es war ein Unterschied wie Tag und Nacht.

3

Ich würde eine neue Arbeitsplatze nehmen. Keinen Holzton, der sich mit den Fronten beißt. Vielleicht eine graue, vielleicht als Granit?! Die Rückwand würde ich dann mit von hinten lackierten Glasplatten umgestalten. Wenn ihr die satt habt, könnt ihr jederzeit den Fliesenspiegel dahinter wieder verwenden. Da würde ich dann vielleicht eine freundliche Farbe wählen, warm, dezent. Solche Glasplatten gibt es sehr günstig auf Maß mit Steckdosenlöchern etc. z.b. bei myspiegel.de

4

Die Arbeitsplätze würde ich heller wählen, wir hatten lange Zeit so weiße marmorierte. Die sind hell, aber man sieht den Dreck nicht so leicht drauf. Und sah gleich edel aus. Auf den Wandfliesen vielleicht einfach einzelne Deko Elemente, die zum Boden farblich passen? Oder irgendwelche einfarbigen dezenten Platten vor die Fliesen, die zum Boden passen?

5

Hallo, farblich kann ich mir das grade gar nicht vorstellen... da wäre ein Foto hilfreich. Ansonsten würde ich den Fliesenspiegel ersetzen durch das Material der Arbeitsplatte. Das bildet eine schöne Einheit.

6

Vielen Dank für eure Anworten.

Ich kann mir eine dunkelgraue Arbeitsplatte und einen dazu passende Küchenspiegel gut vorstellen. Im Internet habe ich einen Anbieter in unserer Nähe gefunden. Man wird mir ein Musterbuch schicken #pro

Top Diskussionen anzeigen