Grillen wenn Nachbarn nebenan sitzen

Hallo wir wollten heute mittag grillen. So das das Essen um 13:30Uhr fertig ist wenn unser Sohn aufwacht.

Nun sitzen die Nachbarn aber nebenan und feiern Geburtstag. Es ist sehr windig und es könnte sein das der Rauch runter zieht zu ihnen. Sicher ist es nicht aber es könnte sein.

Nun möchte, ich sage extra nicht wer, einer von uns beiden (meinem Mann und ich) nicht grillen, sondern warten bis sie drinnen sind weil der Rauch sie stören könnte. Der andere sagt so ist das nun mal draußen wir grillen trotzdem.

Wir haben uns am Ende richtig gestritten weil der eine der gegen das Grillen ist sagt das der der fürs Grillen ist Egoistisch wie noch was sei.

Was würdet ihr machen :)? Würde mich jetzt echt interessieren weil ich es meinem Mann zeigen möchte.

Bitte erst den Text lesen!

Anmelden und Abstimmen
1

Ich würde
- entweder die Nachbarn fragen, ob es okay für sie ist mit dem Grillen
- oder warten bis sie drinnen sind

2

Ich würde kurz bei den Nachbarn Bescheid geben, dass ihr alles für das Grillen vorbereitet habt und egtl loslegen wolltet, bis ihr gesehen habt, dass die draußen sitzen. Ich vermute die werden sagen, dass euer Grillen kein Problem ist, ansonsten einige man sich einfach, dass die z. B. bis so und so viel Uhr da sitzen und ihr dann grillt.
Oder ihr grillt einfach so, erlaubt wäre es ja. Kann dann aber sein, dass die Nachbarn sich vom Geruch gestört fühlen, es kann denen aber auch völlig egal sein. Daher würde ich im Sinne eines freundlichen nachbarschaftlichen Verhältnisses einfach kurz fragen.

3

kann man den Grill nicht in eine andere Ecke schieben- zur Not auf die Einfahrt- wo kein Rauch direkt auf die Nachbarn zieht? So könnt ihr ganz einfach grillen ohne sie einzuräuchern??? Wär jetzt für mich das naheliegendste statt "ganz oder garnicht" inkl Familienstreit🤔🤷‍♀️

4

Ich würde vorbei gehen und bescheid geben das ihr Grillen wollt und ob es okey ist.
Ich denke es wird deinen Nchbarn nichts ausmachen.

Mein Nachbar i der wo unten wohnt der ist der Beste 😒

Er grillt immer dann nach dem ich meine Wäsche auf dem Balkon aufhänge und er es immer kurz davor noch sieht.
Einen anderen Grill Tag kennt er nicht
WäscheTag heisst Automtisch bei uns Grilltag

5

Was soll denn heißen der Rauch könnte „runter“ ziehen?
Der steigt ja für gewöhnlich nach oben.... ich würde trotzdem grillen. Dauert bei so wenigen Personen doch eh nicht lang

6

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

7

Wenn man so nah aufeinanderhockt, würde ich auf einen Gas- oder Elektrogrill setzen.

8

Einfach den Nachbarn fragen.

9

wenn ich so nah an nachbarn wohnen würde, würde ich mir einen elektrogrill zulegen (z.b. von thüros) mit dem ich immer grillen könnte. (von thüros gibt es einen mit dem man mit Holzkohle oder elektrogrillen kann)

Top Diskussionen anzeigen