Schimmel ich drehe durch...

Guten Abend an alle!

Vor ein paar Wochen musste ich feststellen, dass wir schimmel im Schlafzimmer haben.
Der schimmel befand sich in zwei Ecken und schien nicht weit ausgebreitet zu sein.
Unser Schlafzimmer ist echt winzig. Platz für ein Bett und ein Babybett und das Zimmer ist voll. Ich Lüfte 3 mal täglich und mache zweimal am Tag für jeweils 2 Std die Heizung an. Aufgrund der Größe des Zimmers hält man es einfach nicht aus, wenn das Zimmer warm ist. Meistens sind es so 17-18 Grad. Da liegt wohl auch das Problem. Denke das die Wände zu kalt sind.
Haben die Stellen mit Schimmel Entferner behandelt. Die letzten Tage ist mir aufgefallen, dass es wieder stinkt. Ich habe seit 4 Tage Atem Probleme. Einen stechenden Schmerz in der Lunge. Dachte erstmal an corona 🙈
Heute dann der Schock... Weil das Wetter so schön war, wollte ich den Matratzen Bezug waschen ubd raus hängen. Beim abziehen kam mir ein grauenhafter Geruch entgegen. Schimmel auf der Unterseite beider Matratzen😢
Habe beide Matratzen direkt entsorgt Decke und Bettbezug direkt auf 60 Grad gewaschen. Reicht das aus, oder sollte ich die decken und Kissen auch entsorgen?
Am liebsten würde ich das Bett auch wegschmeißen, weil ich mich so Ekel. Noch nie hatten wir ein schimmel Problem. Mache mir auch so Gedanken, wegen meiner Kinder, weil sie bei uns geschlafen haben😩
Kann es sein, dass sich auch schimmel unter dem Fußboden befindet, wenn schon die Matratzen von unten schimmeln?
Tut mir leid für das durcheinander und die vielen Fragen, mache mir einfach 1000 Gedanken und bin so angewiedert 😫

1

Omg du arme... Ich würde einen Bauleiter oder Bauunternehmer (sowas in die Richtung) fragen warum es da schimmel.. Manchmal liegt es daran das Falsch gebaut/gedämmt wurde oder ähnliches.. Viel Erfolg...

2

Danke für deine Antwort! Tatsächlich denke ich, dass wir wohl selbst dran schuld sind. Der Raum ist zu kühl, sehr klein und wir schlafen mit zwei Erwachsenen und zwei kleinen Kindern da drin. Denke dafür ist ein so kleiner Raum wohl nicht ausgelegt.

3

wir schlafen nie mehr als 18 grad.
die ganze nacht ist das fenster auf. bei euch hoffentlich auch???? die atemluft von 4 Personen? ist viel zu viel

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen