Mache mir Sorgen­čÖł

Hallo ihr Lieben,
Wir bauen gerade ein Haus. Es wird ein Fertigteilhaus werden und unser Stelltermin ist Ende Februar. Die ├ťbergabe vom Haus ist der 30.04.20. Nun zu meiner Sorge : Unser errechneter Termin ist der 19.05.20. Ich mache mir oft Gedanken wie das alles werden soll. Wann soll ich unsere Wohnung k├╝ndigen? Wie wird der Umzug werden? Und wir haben ja auch noch unsere 2-j├Ąhrige Maus, die auch versorgt sein will. Oh man ich wollte mich wohl einfach mal ausheulen­čÖł Vielleicht kann mir ja jemand bisschen Mut machen ­čśů
Liebe Gr├╝├če ­čŹÇ

3

Tipp von mir : Wohnung 1-2 Monate l├Ąnger mieten. Also wenn ihr zum 30.4. Haus├╝bergabe habt dann w├╝rde ich die Wohnung erst zum Ende Juni k├╝ndigen!

Wir haben 2017 gebaut und h├Ątte ich das nicht gemacht h├Ątten wir doof dagestanden ! Bei uns hat sich alles um 5 Wochen nach hinten geschoben! Es gibt IMMER Verz├Âgerungen beim Hausbau !!!

Lg

1

Ach wieso einfach wenn es kompliziert geht ­čśů
Ich hab Termin am 20.01. Und am 15.02. Ist umzugstermin (wir wandern aus) . Zum 01.03. Ist unsere Wohnung gek├╝ndigt.
Wenn du eine Familie hast die hinter dir steht wird das alles gut werden ­čŹÇ versuch dich so wenig wie m├Âglich Stressen zu lassen bzw den Stress nicht auf das kleine zu ├╝bertragen. I bin allgemein aktuell tiefenentspannt ­čśů
Alles gute ­čśŐ

2

Auswandern ist nat├╝rlich noch ein St├╝ck h├Ąrter­čÖł Wir ziehen nur 8 km weiter weg. Das beruhigt mich etwas deine Geschichte zu h├Âren.
Dir auch alles Liebe­čŹÇ

4

Hallo,
Ehrlich gesagt w├╝rde ich pers├Ânlich erst k├╝ndigen wenn das Haus tats├Ąchlich steht und klar ist dass in absehbarer Zukunft der Umzug m├Âglich ist. Alles andere w├Ąre mir zu heikel mit Neugeborenem. Es sei denn es g├Ąbe eine GUTE Variante zur Not bei der Familie unterzukommen.
Worst case w├Ąre eben die Miete weiter zahlen zu m├╝ssen, aber je nach Mietmarkt bei euch findet sich vermutlich jemand, der die Wohnung bereits schneller ├╝bernehmen w├╝rde. Der andere Fall, dass ihr ├╝bergabgsweise was zum Wohnen braucht, ggf M├Âbel einlagern m├╝sst, zweimal einen Transporter/LKW braucht etc, w├Ąre je nachdem ebenfalls mit ordentlich Kosten verbunden und zudem mit unn├Âtigem
Stress...
Das w├Ąre so meine Variante nach mehreren Umz├╝gen mit Kindern, sowohl transatlantisch als auch innerhalb von Europa...
Liebe Gr├╝├če!

5

Das wird super, du darfst gar nichts schleppen, kannst alle herumkommandieren! :-p

12

Aber ich packe vorher wenigstens die Kisten ­čśë

15

Da kannst du dich wahrscheinlich eh nicht mehr b├╝cken #schein

6

Sp├Ąter k├╝ndigen und in Ruhe umziehen!
Warum macht man sich so einen Stress?

7

Was hei├čt denn ÔÇ×├ťbergabeÔÇť? Da ist das Haus ja noch nicht ganz fertig, oder? Da steht nur der Rohbau und die Installationen sind fertig, aber der Ausbau muss noch gemacht werden, oder nicht? W├Ąre ja sonst sehr sportlich 8 Wochen nach Stelltermin in alles komplett fertig zu haben.

K├╝ndigen w├╝rde ich erst, wenn absehbar ist, wann alles bezugsfertig ist. Ich w├╝rde auch nicht in ein Haus ziehen, wo oben noch ausgebaut wird und erstmal nur unten gewohnt wird, das geht immer schief und mit Kindern eine Zumutung. Die ÔÇ×DoppelbelastungÔÇť Miete und Haus sollte man sich ein paar Monate kalkuliert haben.

Wir hatten passend gek├╝ndigt, dann gab es 2 Wochen vor Einzug einen Wasserschaden an den neuen Rohrleitungen und daraufhin musste ein Teil des Parketts wieder raus gerissen werden. Das war richtiger Stress. Der Umzug hat geklappt, aber auf die letzte Sekunde.

10

Danke f├╝r eure Antworten­čśŐ Doch dann m├╝sste es normalerweise fertig sein, also auch Maler - und Fliesenarbeiten, wenn es sich mit allen Gewerken machen l├Ąsst. Wir haben von unserer Firma einen Ablaufplan, der von allen Gewerken eingehalten werden muss.
Nein in ein unfertiges Haus wollen wir auch nicht ziehen. Aber unsere Vermieterin ist hoffentlich so kulant, dass wenn es doch l├Ąnger dauert, sie uns noch einen Monat l├Ąnger gew├Ąhrt. Unsere Wohnung soll nach uns komplett saniert werden also kommt es vielleicht auf den Monat nicht an­čĄö

16

Also wenn deine Vermieterin eh schon irgendwie Besxheid wei├č, dann w├╝rde ich es ganz offen ansprechen, wie man das regeln k├Ânnte.

Ansonsten ist es nat├╝rlich oft nicht m├Âglich einfach das Mietverh├Ąltnis doch noch zu verl├Ąngern, weil ggf. schon ein Nachmieter parat steht.

weiteren Kommentar laden
8

Und innerhalb von 2 Monaten wird der ganze Innenausbau inklusive Estrich gemacht?!? Rechne mit 4-6 Wochen mehr!

9

Hallo. Bei uns war Stelltermin Anfang Juli und wir sind am 30.9. eingezogen, da war alles fertig im Haus. Und das war laut Firma Rekordverd├Ąchtig, es lief nix schief, gab keine Verz├Âgerungen, alle Gewerke arbeiteten Hand in Hand. Da ich es bei vielen anderen Familien drumherum (neu erschlossenes Baugebiet mit 34 Grundst├╝cken) auch anders erlebt habe, mit Verz├Âgerungen bis zu einem Jahr, kann ich euch nur raten beim Wohnung k├╝ndigen etwas Puffer einzubauen. Ich wollte auch erst einen Monat sp├Ąter k├╝ndigen aber mein Partner war so zuversichtlich dass es dann eine Punktlandung wurde, wir sind am Tag als wir raus mussten umgezogen und haben vormittags noch die letzten Handwerker aus dem Haus rausgekehrt.
Unser Kind war knapp 1 Jahr beim Umzug, der wurde von Oma bespa├čt und mit vielen Umzugshelfern haben wir das ganze an einem halben Tag ├╝ber die B├╝hne gebracht.

Alles gute!

11

Danke f├╝r die Antwort.­čśŐ Wir haben eigentlich auch einen Ablaufplan an den sich alle Gewerke halten m├╝ssen, es sei denn, sie wollen Strafe zahlen­čĄö Wir werden einfach die Wohnung bis 31.05. noch nehmen und wenn es l├Ąnger dauert um Aufschub bitten.

13

Also 12 Wochen solltet ihr f├╝r den Innenausbau schon einrechnen inkl.Estrich. Der braucht ja schon 3-4 Wochen zum trocknen wo man erstmal gar nix weiter machen kann.

weitere Kommentare laden
20

Wenn ihr es euch leisten k├Ânnt, w├╝rde ich noch nicht direkt k├╝ndigen, sondern 1-2 doppel-Mieten in Kauf nehmen

1. falls mit der ├ťbergabe etwas schief l├Ąuft und es sich verschiebt. Fertigstellung Hindernisse hat

2. mehr Zeit f├╝r den Umgzug

3. falls das Kind schon fr├╝her kommt. Dann m├╝sst ihr nicht alles an einem Tag durchziehen


Falls es finanziell eng wird, w├╝rde ich noch Plan B, C, D, E, F organisieren.

Was ist, wenn es mit der ├ťbergabe nicht an dem Tag klappt. Wie sicher ist es, dass es klappt?
W├╝rdet ihr eine Entsch├Ądigung bekommen? W├Ąre es euer Risiko, wenn es sp├Ąter wird?

K├Ânnt ihr f├╝r die Zeit dann in ein Hotel, eine Ferienwohnung, zu Verwandten?

Wo k├Ânnt ihr die Sachen zwischen lagern?

Was ist f├╝r euch stressfreier? Punkt genau k├╝ndigen, alles so organisieren, dass alles geregelt ist oder etwas mehr Geld zahlen und das Risiko minimieren.

Sachen packen geht ja schon fr├╝her. So dass in den Kisten ist, was mit soll, aber nicht im t├Ąglichen Gebrauch ist.


D├╝rft ihr vor der ├ťbergabe schon Sachen reinstellen oder hei├čt ├ťbergabe, dass ihr ab dann etwas hinbringen d├╝rft?


Einem Haus, das noch nicht steht, vertraue ich nicht.
Wenn es steht, schon eher.
Da ist dann die Frage, was ist schon vorher m├Âglich, was wirklich erst ab ├ťbergabetermin.

Wie sind Erfahrungen anderer, die mit der Firma gebaut haben, die diese Hausbauart gew├Ąhlt haben?

23

Dankesch├Ân f├╝r deine ausf├╝hrliche Antwort ­čśŐ Naja ich glaube finanziell w├Ąre es nicht gerade so toll noch unn├Âtig l├Ąnger Miete zu zahlen. Durch den Hausbau und die kommende Elternzeit w├Ąre es schon w├╝nschenswert, wenn alles nahtlos ├╝bergehen w├╝rde.
Ja das ist die Frage. Wenn der Stelltermin nicht verschoben werden muss wegen unzumutbaren Wetterverh├Ąltnissen, muss die Firma sich schon an den Ablaufplan halten. Also wenn es am 20.02. gestellt wird, dann muss es auch am 30.04. ├╝bergeben werden.
Liebe Gr├╝├če

24

W├╝nschenswert und toll w├Ąre vieles.

Realistisch ist aber oft etwas anders.
Aus Erfahrungen, die ich so mitbekommen habe, w├╝rde ich 2 Monatsmieten mehr auf jeden Fall einplanen. Weitere je nachdem wie weit es bis dahin geklappt hat.

Ablaufpl├Ąne klingen auf dem Papier toll.
In real kenne ich bisher kein einziges Haus, das nach Plan fertig wurde

- Insolvenz einer der Firmen
- Baupfusch und dadurch Nachbesserungen, die den Plan ausgehebelt haben (f├╝r alle weiteren)
- Sch├Ąden, die entstanden sind
- b├╝rokratische H├╝rden, die sich mitten drin ergeben haben
- Verz├Âgerungen, bei was auch immer

Die k├╝rzeste mir bekannte Verz├Âgerung war in meinem Umkreis 2 Monate.
Bei der l├Ąngsten ging es nebst der Verz├Âgerung noch einige Jahre vor Gericht mit Gutachtern und allem drum und dran.

Theoretisch recht zu haben, hei├čt nicht, dass man es dann auch bekommt.
Streit mit Versicherungen, Firma kann sich die angesetzte Summe nicht leisten und vieles mehr, legen dann auch Steine in den Weg.


Ein Haus, das nach Plan fertig wird, erinnert mich eher an ein Luftschloss.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen