Frage zu Kauf eines idyllischen Landhauses und Renovierung?

Hi. das Jahr geht zu Ende und wir, das heisst mein Mann mit dem ich seit zweiundzwanzig Jahren verheiratet bin und ich suchen wieder nach einem Projekt in 2020.

Wir wollen ein idyllisches Landhaus oder einen Vierseitenhof in Oberbayern kaufen. Das Budget ist taxiert und lassen gerade über Makler nach interessanten Objekten suchen und stöbern zudem im Internet herum.

Hat hier jemand Erfahrungen damit und worauf muss man im Detail achten? Wir suchen ab 500 m2 Wohnfläche (eher mehr), ab 20.000 m2 Grund zzgl. Wald.

Petra

2

Na was möchtest du den hören?
Ich finde jetzt 500qm Wohnfläche eigentlich zu wenig für 2 Personen und evtl. Kinder.
Daher würde ich mal auf diversen Maklerseiten nach Herrenhäusern oder Schlössern schauen. Da gibt es ganz tolle Angebote und dann auch mit mehr Fläche als nur 500qm.

Auf immowelt hab ich einige tolle Objekte gesehen!

4

Tipp vom Profi. Auf diesen typischen Internetportalen findet man alles mögliche an Ramsch, nur keine guten Immobilien, diese gehen nur über Makler.

6

Sorry, entweder, ich verstehe die Ironie nicht... Aber du empfindest 500 qm Wohnfläche zu klein?
Das sag mal jemanden, der auf 60qm mit 2 Kindern wohnt.

Wir haben hier 230qm, leben hier mit 5 Personen. Wenn ich mir jetzt noch mal das Doppelte vorstelle... Wer putzt und heizt das Ganze dann? Was will man mit so viel Platz?
Bitte erkläre es mir... Danke.

#winke

weitere Kommentare laden
1

Da wäre zunächst mal die Frage, ob ihr in irgendeiner Form Landwirtschaft betreiben wollt? Welchen Zweck soll das Objekt erfüllen?

Denn bei so einer Größe, gerade mit Wald, der ja auch gepflegt werden muss, wird so ein Anwesen als landwirtschaftlicher Betrieb eingestuft. Das heißt Beiträge an die Berufsgenossenschaft, je nach sonstiger beruflicher Ausgangslage auch an die landwirtschaftlichen Sozialversicherungen.

3

Der Grund als der Wald würde verpachtet werden. Das Objekt muss in einem landschaftlich ansprechenden und sehr ruhigen Umfeld sein. neben den zu erwartenden Nebekosten für den Umbau sorge ich mich um Themen wie moderne WLAN Infrastruktur, sowie Haustechnik und Bäder

5

WLAN Infrastruktur? Na die liegt ja an euch, welche Router ihr wo/wie im Haus platziert.
Was du meinst ist die grundsätzliche Anbindung ans Netz, sprich gibt es dort Glasfaserkabel oder doch nur alte Kabel, die zu entsprechend langsamer Verbindung führen.

13

Ich glaube nicht, dass Menschen, die fo ein Projekt planen dazu wirklich auf urbia nach Rat fragen würden. Warum auch? Wissen die doch selbst am besten Bescheid.

32

Also anhand ihrer niveaulosen Antworten lebt die Gute in einer Traumwelt. Es würde hier niemand in einem Familienforum nach einem solchen Anwesen fragen, es sei denn man braucht Aufmerksamkeit.
Mal schauen was da noch so kommt, bin gespannt. 🙈

33

Ich mache heute Schnipo, ist das zu exklusiv?

16

Google mal Das Schlössl am Ammersee. Historisches Objekt, 500 WFL, 5000 Grund.
Vielleicht ist das ja was für Euch.

17

Werde ich machen. Bin gespannt

18

Wooow, hab’s schon gegoogelt und Email abgesetzt. Bin auf den Preis gespannt

Danke dir 😊😊😊

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen